Menu Rezeptname, Zutat, Suchbegriff...
Abmelden / Willkommen
Newsletter

Holländer Kirschschnitten

Von

Rezept bewerten 3.3/5 (32 Bewertung)
Holländer Kirschschnitten 2 Fotos

Zutaten

  • 450g Sauerkirschen
  • 150g Zucker
  • 300g Blätterteig (tiefgekühlt)
  • 50g Johannisbeergelee
  • 100g Puderzucker
  • 1EL Zitronensaft
  • 1Msp. Zimt
  • 3TL Speisestärke
  • 500g Schlagsahne

Infos

Art der Zubereitung

Schritt 1

Holländer Kirschschnitten - Schritt 1

Kirschen entkernen, einzuckern und abtropfen.
Blätterteig auftauen, zu einem Rechteck 20x40cm ausrollen. In zwei 10 cm breite Streifen teilen, auf ein kalt abgespültes Backblech legen, mehrmals mit einer Gabel einstechen. Im vorgeh. Backofen bei 220°C Gas stufe 4 ca. 12 min backen.
Johannisbeergelee erhitzen, auf einen Streifen streichen. Puderzucker u. Zitronensaft verrühren, über das Gelee geben.

Schritt 2

Holländer Kirschschnitten - Schritt 2

Streifen in 6 Stücke schneiden. 1/4 l Kirschsaft abmessen, mit Zimt aufkochen, angerührte Stärke einrühren, aufkochen, Kirschen unterheben, erkalten lassen. Unglasierten Boden auf Alufolie legen, Ränder hochklappen. Kirschen in die Mitte drauf verteilen. Sahne sehr steif schlagen, neben die Kirschen darüber geben.
Die glasierten Blätterstücke darauf setzen. Kühl stellen, in Schnitten teilen.

Du magst vielleicht auch

Dieses Rezept kommentieren

Kirschschnitten Kirschschnitten