Menu Rezeptname, Zutat, Suchbegriff...
Abmelden / Willkommen
Newsletter

Lebkuchen-Kirsch-Dessert

Von

schnelles weihnachtliches Dessert

Rezept bewerten 4.3/5 (10 Bewertung)

Zutaten

  • - 10 Lebkuchen (ohne Glasur und ohne Oblade)
  • - 1 großes Glas Sauerkirschen
  • - 300 ml Sahne
  • - 250 g Sahnequark
  • - etwas Vanillezucker
  • - etwas Kirschsaft

Infos

Schwierigkeitsgrad Leicht
Kosten Preiswert

Art der Zubereitung

Schritt 1

Die Kirschen abtropfen lassen, dabei den Saft auffangen. Die Lebkuchen in einer Tüte fein zerbröseln. Sahne steif schlagen und mit dem Quark vermischen, mit Vanillezucker nach Geschmack süßen.
In ein hohes Glas nun abwechselnd Lebkuchenbrösel (mit etwas Kirschsaft tränken. Hier kann ggf. auch etwas Kirschwasser oder Kirschlikör dazugegegen werden), Kirschen und Creme schichten. Das ganze ca 2 Stunden im Kühlschrank durchziehen lassen.

Du magst vielleicht auch

Tricks & Tipps vom Profikoch?

Weihnachtsstern mit Himbeer-Marzipan-Füllung

Lust auf eine kleine Advents-Schlemmerei? Wir haben diesen himmlischen WEIHNACHTSSTERN mit HIMBEER-MARZIPAN-Füllung für euch gebacken. Probiert's gleich selbst aus!

Zutaten

Für den Teig

  • 20 g frische Backhefe
  • 1/2 TL Salz
  • 15cl warme Milch
  • 50 g Zucker
  • 2 Eier
  • 70 g weiche Butter
  • 400 g Mehl

Zum Füllen

  • 100g Zentis Himbeerkonfitüre
  • 200g Zentis Marzipanrohmasse

Wie es geht seht ihr im Video. Viel Spaß!

Dieses Rezept kommentieren

Rumkugerln ohne Rum Caipirinha-Sterne