Menu Rezeptname, Zutat, Suchbegriff...
Abmelden / Willkommen
Newsletter

Die einzig wahre und leckere Mousse au Chocolat

Von

Rezept bewerten 2.3/5 (3 Bewertung)

Zutaten

  • 700g Sahne
  • 200g Schokolade
  • 3 Eier
  • 50g Zucker
  • Blockschokolade zum garnieren

Infos

Schwierigkeitsgrad Mäßig
Kosten Mäßig

Art der Zubereitung

Schritt 1

500g Sahne steif schlagen. Die Schokolade im Wasserbad schmelzen. Eier mit Zucker schaumig schlagen, dann die Eimasse im Wasserbad zu einer dichten, schaumigen Masse schlagen. Die geschmolzene Schokolade unterheben. Die Schokomasse in Eiswasser stellen und abkühlen lassen. Ab und zu umrühren.

Schritt 2

1/3 der geschlagenen Sahne unter die erkaltete Schokomasse heben. Dann die übrige Schlagsahne unterheben. Mousse in Dessertschalen füllen und für ca 6 Stunden kalt stellen.

Schritt 3

Rest Sahne steif schlagen. Mousse au Chocolat mit Sahnetupfen verzieren. Von der Zimmerwarmen Blockschokolade mit einem Sparschäler Raspel abziehen und über die Mousse streuen.

Du magst vielleicht auch

Tricks & Tipps vom Profikoch?

Französische Dessertklassiker: Mousse au Chocolat

Locker, fluffig und unfassbar schokoladig! Im Video erklären wir euch Schritt für Schritt, wie der Dessert-Klassiker aus Frankreich gelingt. Eine Schokoladencreme zum Dahinschmelzen.

 

Dieses Rezept kommentieren

Schokoladenmousse mit Orangensoße Helgas Mousse au Chocolat