Menu Rezeptname, Zutat, Suchbegriff...
Abmelden / Willkommen
Newsletter

HARIBO Chamallows-Schokocupcakes mit Vanilletopping

Von

Leckerschmecker Schokocupcakes mit einer vanilligen Überraschung im Inneren!

Rezept bewerten 4.6/5 (5 Bewertung)

Zutaten

  • 150g dunkle Schokolade (Konfitüre)
  • 120g Butter
  • 60g Puderzucker
  • 3 Eier
  • 120g Mehl
  • 80g Mandeln
  • ½ Pkg. Backpulver
  • 80 – 100g HARIBO Chamallows Minis
  • 1 Pkg. Vanillepudding
  • 250ml Milch
  • 2 EL Puderzucker
  • 100g Butter
  • Evt. etwas Rum

Infos

Portionen 12
Schwierigkeitsgrad Mäßig
Zubereitungszeit 30Min.
Koch-/Backzeit 25Min.
Kosten Mäßig

Art der Zubereitung

Schritt 1

Die Schokolade über Wasserdampf schmelzen, die Butter dazugeben und glattrühren.

Schritt 2

Eier und Zucker schaumig schlagen und die geschmolzene Schokolade-Butter-Mischung unterrühren.

Schritt 3

Das Mehl mit den Nüssen und dem Backpulver vermischen, dann in die Schokolademasse geben und verrühren.

Schritt 4

Zum Schluss noch die HARIBO Chamallows Minis dazugeben und gut vermischen.
Man kann auch die größeren Chamallows verwenden – die sollte man dann allerdings in kleine Stücke schneiden.

Schritt 5

Das Muffinsblech mit Papierförmchen auslegen und die Masse in den Mulden verteilen.
Bei 175 Grad im vorgeheizten Ofen ca. 20 bis 25 Minuten backen und abkühlen lassen.

Schritt 6

Für das Topping das Puddingpulver mit der Hälfte der Milch glattrühren. Die restliche Milch in einem Topf zum Kochen bringen, dann das Puddingpulver-Milch-Gemisch einrühren, kurz aufkochen und abkühlen lassen.
Zum kalten Pudding dann Zucker und Butter geben und gut aufschlagen. Evt. kann man noch etwas Rum dazugeben.
Das Topping mit einem Spritzsack auf die abgekühlten Cupcakes spritzen, mit ein paar Chamallows verzieren – FERTIG!

Du magst vielleicht auch

Dieses Rezept kommentieren

Creepy Cupcakes mit Biss! Kirsch Cupcakes