Menu Rezeptname, Zutat, Suchbegriff...
Abmelden / Willkommen
Newsletter

Zwiebelwaie

Von

Rezept bewerten 3.2/5 (174 Bewertung)

Zutaten

  • Teig:
  • 1kg Mehl
  • 1 Hefe
  • 4 Gläser lauwarme Milch
  • 1TL Salz
  • 1 Glas Öl
  • 6-7 große Zwiebeln schälen
  • klein schneiden und in Öl anbraten
  • Belag:
  • 4 Eier
  • 200ml Sahne
  • 1TL Salz
  • Pfeffer
  • Teig in 3 Stücke schneiden. Erste Stück ausrollen. Backblech mit Backpapier auslegen und das Teig drauf legen. Die Zwiebeln auf dem Teig verteilen und ca. 6-7 Esslöffel Belag über die Zwiebeln geben.
  • 200°C und ca. 25 Min. Backen

Infos

Schwierigkeitsgrad Mäßig
Koch-/Backzeit 25Min.
Kosten Mäßig

Art der Zubereitung

Schritt 1

Zwiebelwaie - Schritt 1

Hefeteig herstellen und ruhen lassen
Teig in 3 Stücke schneiden. Erste Stück ausrollen. Backblech mit Backpapier auslegen und das Teig drauf legen. Die Zwiebeln auf dem Teig verteilen und ca. 6-7 Esslöffel Belag über die Zwiebeln geben.
200°C und ca. 25 Min. Backen

Du magst vielleicht auch

Dieses Rezept kommentieren

Zwiebelwaie Zwiebelkuchen