Menu Rezeptname, Zutat, Suchbegriff...
Abmelden / Willkommen
Newsletter

Pfirsichkuchen

Von

Eine Variante für Blechkuchen mit frischen Pfirsichen

Rezept bewerten 3.9/5 (16 Bewertung)

Zutaten

  • 1 kilo frische Pfirsiche
  • 250g Butter
  • 175 g Zucker
  • 2 Päckchen Vanillin-Zucker
  • 4 mittelgroße Eier
  • 250g Mehl
  • 100g gemahlene Mandeln
  • 1 Packung Backpulver
  • 3 EL Milch

Infos

Schwierigkeitsgrad Leicht
Zubereitungszeit 15Min.
Koch-/Backzeit 45Min.
Kosten Preiswert

Art der Zubereitung

Schritt 1

Backofen auf 150 Grad (Umluft) vorheizen.

Pfirsiche kreuzweise einritzen (nur leicht die Haut) und kurz in kochendes Wasser legen. Wieder rausnehmen, abschrecken und die Pfirsichhäute behutsam abziehen.

Schritt 2

Die Früchte halbieren und dann in Spalten schneiden. Butter, Zucker und Vanillezucker Zucker etwas 5 Minuten schlagen bis eine cremige Masse entsteht. Die Eier nacheinander unterrühren.

Schritt 3

Das Mehl mit dem Backpulver und den gemahlenen vermengen und abwechselnd mit der Milch unterrühren.

Schritt 4

Backblech einfetten und mit Paniermehl bestreuen. Den Teig darauf ausstreichen und die Pfirsiche darauf drapieren.

Schritt 5

Etwa 40-45 Minuten backen. Anschließend auf dem Kuchengitter abkühlen lassen

Der Kuchen kann direkt nach dem Backen mit Zucker oder Hagelzucker bestreut werden.

Du magst vielleicht auch

Tricks & Tipps vom Profikoch?

Ostern kann kommen! Wir backen süße Ostereier mit Marmeladenfüllung

Süßere Ostereier siehst Du dieses Jahr nicht mehr! Diese leckeren Linzer Cookies mit Marmeladenfüllung schmecken kleinen und großen Osterhasen. Probier's gleich mal aus!

Dieses Rezept kommentieren

Buttermilchkuchen Blech-Apfelkuchen