Menu Rezeptname, Zutat, Suchbegriff...
Abmelden / Willkommen
Newsletter

Großmütterchens Honigkuchen

Von

Honigkuchen-Herzen

Rezept bewerten 3.9/5 (21 Bewertung)

Zutaten

  • 450 g Honig
  • 250 g Zucker
  • 100 g Butter
  • 2 Eier
  • 1 Prise Salz
  • 30 g Zitronat
  • 30 g Orangeat
  • 1 TL gemahlener Zimt
  • 1/2 Teelöffel gemahlene Gewürznelken
  • 1100 g Mehl
  • 2 Päckchen Backpulver
  • 1/2 Tasse Johannisbeergelee
  • 200 g Zartbitterschokolade

Infos

Portionen 30
Schwierigkeitsgrad Mäßig
Zubereitungszeit 15Min.
Koch-/Backzeit 15Min.
Kosten Mäßig

Art der Zubereitung

Schritt 1

Erhitzen Sie den Honig, die Butter und den Zucker vorsichtig unter ständigem Rühren bis alles zu einer glatten Masse verschmilzt. Nehmen Sie die Honigmasse dann vom Herd und rühren Sie weiter bis die Masse nur noch noch lauwarm ist. Verquirlen Sie jetzt das Salz mit den Eiern. Würfeln Sie das Orangeat und Zitronat. Sieben Sie das Mehl gemeinsam mit dem Backpulver. Ziehen Sie jetzt das Zitronat, Orangeat, den Zimt, das Nelkenpulver, die verquirlten und Eier und das mit Backpulver gesiebte Mehl vorsichtig unter die Honigmasse. Den Teig anschließend gut durchkneten und etwa 1cm dick ausrollen. Den Backofen auf 220° Grad vorheizen.

Schritt 2

Aus dem Teig stechen Sie jetzt Herzen aus und legen Sie auf 1-2 Backblechen aus. Achtung: Backpapier nicht vergessen. Backen Sie die Herzen etwa 15 Minuten. Dann nehmen Sie die Herzen aus dem Ofen und bestreichen Sie mit Johanisbeergelee. Setzen Sie jetzt jeweils zwei Herzen zusammen, lösen Sie die Schokolade im Wasserbad auf und tauchen Sie die abgekühlten Herzen kurz ins Schokoladenbad.

Du magst vielleicht auch

Tricks & Tipps vom Profikoch?

Weihnachtsstern mit Himbeer-Marzipan-Füllung

Lust auf eine kleine Advents-Schlemmerei? Wir haben diesen himmlischen WEIHNACHTSSTERN mit HIMBEER-MARZIPAN-Füllung für euch gebacken. Probiert's gleich selbst aus!

Zutaten

Für den Teig

  • 20 g frische Backhefe
  • 1/2 TL Salz
  • 15cl warme Milch
  • 50 g Zucker
  • 2 Eier
  • 70 g weiche Butter
  • 400 g Mehl

Zum Füllen

  • 100g Zentis Himbeerkonfitüre
  • 200g Zentis Marzipanrohmasse

Wie es geht seht ihr im Video. Viel Spaß!

Dieses Rezept kommentieren

Joghurt-Becher-Kuchen Schneewittchen - Kuchen