?
Menu Rezeptname, Zutat, Suchbegriff...

Enchiladas

Von

Rezept bewerten 4/5 (24 Bewertung)

Zutaten

  • 5 Tortillas
  • 1 kleine Dose Mais
  • 1 halber Becher Creme fraiche
  • 2 kleine Dosen Thunfisch
  • 3 Tomaten
  • Oregano
  • Salz
  • Pfeffer
  • Paprikapulver
  • Tomatensauce
  • evtl. etwas Sahne
  • 1/2 Zwiebel
  • 2 EL Tomatenmark
  • Käse zum Bestreuen

Infos

Portionen 5
Schwierigkeitsgrad Leicht
Kosten Preiswert
Adapted from schokokussundzuckerperle.blogspot.com.es

Art der Zubereitung

Schritt 1

Mais abtropfen lassen und mit der Creme fraiche verrühren. Eventuell noch ein wenig Milch hinzugeben, damit die Creme flüssiger wird. Jeweils auf den fünf Tortillas verteilen.

Schritt 2

In die Mitte der jeweils fünf Scheiben eine längliche Reihe mit Thunfisch und klein gehackten Tomaten geben. Mit etwas Oregano bestreuen und einrollen.

Schritt 3

Nun die Zwiebel klein hacken und in etwas Öl anbraten. Wenn sie leicht bräunlich werden mit der Tomatensauce verrühren.

Schritt 4

Etwas Tomatenmark und evtl. einen Schuss Sahne hinzugeben und mit Salz, Pfeffer und Paprikapulver würzen.

Schritt 5

Enchiladas in eine Auflaufform legen und mit der Sauce übergießen. Zum Schluss nur noch mit Käse und Oregano bestreuen und ab in den Ofen. Bei 180°C ca. 12 Minuten backen.

Du magst vielleicht auch

Dieses Rezept kommentieren

Chili-Enchiladas Enchiladas "San Diego"