?
Menu Rezeptname, Zutat, Suchbegriff...

Chili-Enchiladas

Von

Rezept bewerten 4/5 (77 Bewertung)

Zutaten

  • 250 g Hackfleisch
  • 1 EL Keimöl (z.B. MAZOLA)
  • 1 Dose Mais (Abtropfgewicht: 285 g)
  • 1 kleine Dose Erbsen (Abtropfgewicht: 140 g)
  • 1 Beutel KNORR Fix für Ofen-Chili mit Spirelli
  • 3 Tortillafladen
  • 60 g würziger
  • geriebener Käse

Infos

Portionen 3
Schwierigkeitsgrad Leicht
Zubereitungszeit 20Min.
Koch-/Backzeit 15Min.
Kosten Mäßig

Art der Zubereitung

Schritt 1

Hackfleisch im heißen Öl anbraten.

Mais und Erbsen abgießen und dazugeben.

Beutelinhalt KNORR Fix für Ofen-Chili mit Spirelli mit 300 ml Wasser verrühren, die Hälfte angießen und aufkochen.

Schritt 2

Tortillafladen nebeneinander legen, etwas Hackfleischmischung darauf verteilen und die Tortillas eng aufrollen. Restliche Hackfleischmischung in eine Auflaufform geben und die gefüllten Tortillas darauf legen.

Schritt 3

Restliche Flüssigkeit kurz aufkochen, angießen, Käse überstreuen und im vorgeheizten Backofen bei 200 °C (Umluft 175 °C) ca. 15 Minuten überbacken.

Du magst vielleicht auch

Dieses Rezept kommentieren

Überbackene Hähnchen - Enchiladas nach mexikanischer Art Enchiladas "San Diego"