Menu Rezeptname, Zutat, Suchbegriff...
Abmelden / Willkommen
Newsletter

Eierlikör-Dessert

Von

Rezept bewerten 3/5 (43 Bewertung)

Zutaten

  • 300g Butter, 200g Zucker, 2 Päckchen Vanillezucker, 3 Eier, 1/2 Päckchen Backpulver, 180g Mehl, 100ml Eierlikör, 100g Schokostreusel, 500ml Milch, 4 Eigelbe, 50g Stärke, 150g Nougat

Infos

Schwierigkeitsgrad Mäßig
Zubereitungszeit 35Min.
Koch-/Backzeit 30Min.
Kosten Mäßig

Art der Zubereitung

Schritt 1

Ofen auf 160Grad vorheizen, 150g Butter mit 100g Zucker und 1 Päckchen Vanillezucker schaumig schlagen, Eier unterrühren, Bakcpulver mit Mehl mischen und mit Likör unter die Buttermasse rühren, Teig in Muffinförmchen geben und backen.

Schritt 2

6 EL Milch, Eigelbe und Stärke verrühren, übrige Milch, 100g Zucker und 1 Päckchen Vanillezucker aufkochen, Eigelbmischung hineinrühren, aufkochen, auskühlen lassen.

Schritt 3

150g Butter schaumig schlagen, Vanillecreme unterschlagen, Nougat im Wasserbad auflösen, abgekühlt unterschlagen. Auf die ausgekühlten Muffins streichen und in Kaffeetassen servieren. Mit Schokoraspeln verzieren.

Du magst vielleicht auch

Tricks & Tipps vom Profikoch?

Ostern kann kommen! Wir backen süße Ostereier mit Marmeladenfüllung

Süßere Ostereier siehst Du dieses Jahr nicht mehr! Diese leckeren Linzer Cookies mit Marmeladenfüllung schmecken kleinen und großen Osterhasen. Probier's gleich mal aus!

Dieses Rezept kommentieren

Kaba-Eierlikör-Guglhupf Eierlikörkuchen