Menu Rezeptname, Zutat, Suchbegriff...
Abmelden / Willkommen
Newsletter

Eierlikör-Dessert

Von

Rezept bewerten 3/5 (45 Bewertung)

Zutaten

  • 300g Butter, 200g Zucker, 2 Päckchen Vanillezucker, 3 Eier, 1/2 Päckchen Backpulver, 180g Mehl, 100ml Eierlikör, 100g Schokostreusel, 500ml Milch, 4 Eigelbe, 50g Stärke, 150g Nougat

Infos

Schwierigkeitsgrad Mäßig
Zubereitungszeit 35Min.
Koch-/Backzeit 30Min.
Kosten Mäßig

Art der Zubereitung

Schritt 1

Ofen auf 160Grad vorheizen, 150g Butter mit 100g Zucker und 1 Päckchen Vanillezucker schaumig schlagen, Eier unterrühren, Bakcpulver mit Mehl mischen und mit Likör unter die Buttermasse rühren, Teig in Muffinförmchen geben und backen.

Schritt 2

6 EL Milch, Eigelbe und Stärke verrühren, übrige Milch, 100g Zucker und 1 Päckchen Vanillezucker aufkochen, Eigelbmischung hineinrühren, aufkochen, auskühlen lassen.

Schritt 3

150g Butter schaumig schlagen, Vanillecreme unterschlagen, Nougat im Wasserbad auflösen, abgekühlt unterschlagen. Auf die ausgekühlten Muffins streichen und in Kaffeetassen servieren. Mit Schokoraspeln verzieren.

Du magst vielleicht auch

Tricks & Tipps vom Profikoch?

Leckere Crêpes! Vielleicht für's nächste Sonntagsfrühstück

Leckere Crêpes! Vielleicht für's nächste Sonntagsfrühstück? 

Dieses Rezept kommentieren

Eierlikörkuchen Eierlikörkuchen