Menu Rezeptname, Zutat, Suchbegriff...
Abmelden / Willkommen
Newsletter

Ameisenkuchen

Von

Dieser Kuchen hat seinen Namen, weil die Schokostreusel darin, aussehen, wie Ameisen.

Rezept bewerten 4.3/5 (6 Bewertung)

Zutaten

  • 250 g Mehl
  • 1Backpulver
  • 180 g Zucker
  • 250 g Butter
  • 1 Vanillezucker
  • 4 Eier
  • 1 Tasse Eierlikör
  • 100 g Schokostreusel
  • 2 Eßl. Rum

Infos

Portionen 12
Schwierigkeitsgrad Leicht
Zubereitungszeit 90Min.
Koch-/Backzeit 60Min.
Kosten Preiswert

Art der Zubereitung

Schritt 1

Aus den angegebenen Zutaten ein Rührteig zubereiten und in einer Kasten- oder Springform 1 Std. bei 180 Grad backen.

Schritt 2

Nach dem abkühlen mit einem Schokoguß überziehen.

Man kann den Teig auch in Muffinförmchen füllen und backen, oder wenn es besonders schnell gehen soll, in kleine Waffelbecher füllen und 15 Min. backen.

Du magst vielleicht auch

Dieses Rezept kommentieren

Sägespäne-Kuchen Schnapskuchen