Menu Rezeptname, Zutat, Suchbegriff...
Abmelden / Willkommen
Newsletter

Hausfrau

Mojo cilantro (verde)

Von Hausfrau

Grüne Mojo-Sauce mit Koriander (kanarische Küche)

Rezept bewerten 4.2/5 (81 Bewertung)

Zutaten

  • 1 grüne Paprika
  • 1 Bund frischer Koriander
  • ½ Bund frische Petersilie
  • 1 TL grobes Meersalz
  • 2 Zehen Knoblauch
  • 100 – 120 g Olivenöl
  • ein 'Schluck’ Weißweinessig

Infos

Schwierigkeitsgrad Leicht
Zubereitungszeit 5Min.
Kosten Preiswert

Art der Zubereitung

Schritt 1

Alle Zutaten im Mixer oder mit dem Pürierstab fein pürieren.

Mojo kommt vom spanischen Wort mojar - befeuchten, benetzen. Man isst sie zu kanarischen Tapasspezialitäten, wie den berühmten Runzelkartöffelchen (papas arrugadas), auf Ziegenkäse oder allerlei Gemüsespießen, zu Reis oder auch mal zu Pasta.

Du magst vielleicht auch

Dieses Rezept kommentieren

Schweizer Thonsauce Spaghetti bolognese