Menu Rezeptname, Zutat, Suchbegriff...
Abmelden / Willkommen
Newsletter

gefüllter Apfelkuchen

Von

Rezept bewerten 3.8/5 (55 Bewertung)

Zutaten

  • Teig:
  • 2 Eier
  • 1 Tasse Milch
  • 1 Tasse Mehl
  • 1 Prise Salz
  • 1 Prise Zucker
  • Soße:
  • 1/2 l Milch
  • 1 Päckchen Vanillepudding
  • 2 EL Kakao
  • 3 EL Zucker
  • Füllung:
  • 4 Äpfel
  • 2 EL Zucker
  • Wasser
  • 10 Walnüsse

Infos

Portionen 4
Schwierigkeitsgrad Mäßig
Kosten Mäßig

Art der Zubereitung

Schritt 1

Äpfel schälen und würfeln, mit Zucker und Wasser schmoren

Schritt 2

Soßenpulver und Kakao vermischen und aufkochen. Dies ergibt eine feine Schokoladensoße

Schritt 3

Eierkuchen aus dem Teig machen und mit der Füllung anfüllen.

Schritt 4

Mit der Soße garnieren.

Du magst vielleicht auch

Tricks & Tipps vom Profikoch?

Ostern kann kommen! Wir backen süße Ostereier mit Marmeladenfüllung

Süßere Ostereier siehst Du dieses Jahr nicht mehr! Diese leckeren Linzer Cookies mit Marmeladenfüllung schmecken kleinen und großen Osterhasen. Probier's gleich mal aus!

Dieses Rezept kommentieren

Apfelkuchen Apfelkuchen