Menu Rezeptname, Zutat, Suchbegriff...
Abmelden / Willkommen
Newsletter

Luftige Marmormuffins

Von

Auch als Marmorkuchen.

Rezept bewerten 3.4/5 (42 Bewertung)

Zutaten

  • > 4 Eier
  • > 1 Tasse Öl
  • > 2 Tassen Zucker
  • > 1 Pck. Vanillezucker
  • > 3 Tassen Mehl
  • > 1 Pck. Backpulver
  • > 1 Tasse saurer Sprudel (Kohlensäure)
  • > 1 EL Kochkakao / 1 EL Bitterschokocreme

Infos

Schwierigkeitsgrad Mäßig
Zubereitungszeit 15Min.
Koch-/Backzeit 25Min.
Kosten Mäßig

Art der Zubereitung

Schritt 1

Eier, Öl, Zucker, und Vanillezucker zusammen schaumig rühren.

Schritt 2

Mehl und Backpulver mischen, zugeben. Zuletzt den Sprudel hinzugeben.

Schritt 3

Den Teig halbieren und den einen Teil mit dem Schokopulver und / oder der Schokocreme mischen.

Schritt 4

In die Muffinformen je einen EL hellen Teig und einen EL dunklen Teig geben. (Der Teig geht gut auf)

Schritt 5

Wenn die Muffins abgekühlt sind, kann man sie noch mit geschmolzener Schokoglasur beschmieren.

Bei 180°C Ober-/Unterhitze backen.
Als Kuchen 50 min backen.
Der Teig reicht für viele Muffins, bei mir sind es etwa 48.

Du magst vielleicht auch

Tricks & Tipps vom Profikoch?

Ostern kann kommen! Wir backen süße Ostereier mit Marmeladenfüllung

Süßere Ostereier siehst Du dieses Jahr nicht mehr! Diese leckeren Linzer Cookies mit Marmeladenfüllung schmecken kleinen und großen Osterhasen. Probier's gleich mal aus!

Dieses Rezept kommentieren

Marmorkuchen Marmorkuchen