Menu Rezeptname, Zutat, Suchbegriff...
Abmelden / Willkommen
Newsletter

Adventskuchen

Von

ein ganz einfacher Tassenkuchen

Rezept bewerten 3.9/5 (73 Bewertung)

Zutaten

  • 125g Magarine
  • 4 Eier
  • 3 Tassen Zucker
  • 1 Vanillezucker
  • 2 TL Natron
  • 2 TL Zimt
  • 100g Kakao
  • 2 Tassen Buttermilch
  • 4 Tassen Mehl
  • 200g Puderzucker
  • 1 Prise Salz
  • 250g Hartfett

Infos

Schwierigkeitsgrad Leicht
Kosten Mäßig

Art der Zubereitung

Schritt 1

125g Magarine, 2 Eier, 3Tassen Zucker, 1 Vanillezucker, 2 TL Natron, 2 TL Zimt, 50g Kakao, 2 Tassen Buttermilch, 4 Tassen Mehl
Alle Zutaten gut verrühren, auf ein Backblech (mit Backpapier) verstreichen und bei 170 ° Umluft ca. 40 min backen

Schritt 2

Schokoladenguss vorbereiten:
200g Puderzucker, 50g Kakao, 1 Prise Salz, 2 Eier
Gut verrühren und 250g geschmolzenes Hartfett unterziehen

Schritt 3

Zum Schluss mit einem großen Schuss Rum aufpeppen

Schritt 4

Den Schokoladenguss auf den noch warmen Boden verteilen. Kühl stellen! Erst anschneiden wenn der Guss fest ist.

Du magst vielleicht auch

Tricks & Tipps vom Profikoch?

Ostern kann kommen! Wir backen süße Ostereier mit Marmeladenfüllung

Süßere Ostereier siehst Du dieses Jahr nicht mehr! Diese leckeren Linzer Cookies mit Marmeladenfüllung schmecken kleinen und großen Osterhasen. Probier's gleich mal aus!

Dieses Rezept kommentieren

Adventskuchen Käsekuchen Vanille