Menu Rezeptname, Zutat, Suchbegriff...
Abmelden / Willkommen
Newsletter

Schweineschnitzel mit Bratkartoffeln

Von

Rezept bewerten 3.8/5 (176 Bewertung)

Zutaten

  • 600 g fest kochende Kartoffeln
  • 4 schöne Schweineschnitzel (so 125 g das Stück)
  • Salz
  • frisch gemahlener Pfeffer
  • 1 Zwiebel
  • 100 g geräucherter Speck
  • 1 kleiner grüner Salat
  • 1 Bund Radieschen
  • 5 Kirschtomaten
  • weißer Balsamessig
  • natives Olivenöl
  • Zucker

Infos

Portionen 4
Schwierigkeitsgrad Leicht
Zubereitungszeit 60Min.
Koch-/Backzeit 25Min.
Kosten Mäßig

Art der Zubereitung

Schritt 1

Wasser in einem Topf erhitzen und die Kartoffeln darin 20 Minuten kochen.
Die Kartoffeln abgießen, abschrecken, abdampfen lassen, pellen und in Scheiben schneiden.
Das Fleisch waschen, trocknen und mit Salz und Pfeffer würzen.
Die Zwiebeln pellen und würfeln.
Den Speck würfeln.
Öl in einer Pfanne erhitzen.
Den Speck in der Pfanne gut auslassen.
Die Kartoffeln dazu geben.
Dabei schön braun anbraten.
Öl in einer Pfanne erhitzen.
Die Schnitzel darin von beiden Seiten braun braten.
Mit Salz und Pfeffer würzen.
Den Salat putzen, waschen, trocknen und klein schneiden.
Die Radieschen waschen, trocknen, den Wurzelansatz und den Stielansatz abschneiden und in Scheiben schneiden.
Die Tomaten waschen, trocknen, vierteln, den Stielansatz herausschneiden und noch einmal halbieren.
Essig und Öl in einer Schüssel verrühren und mit Satz, Pfeffer und Zucker abschmecken.
Den Salat, die Radieschen und die Tomaten in die Schüssel geben und alles Gut vermischen.
Die Schnitzel mit den Bratkartoffeln auf Tellern anrichten.
Den Salat dazu servieren.
Beilagen

Du magst vielleicht auch

Dieses Rezept kommentieren

Omas Bratkartoffeln Bratkartoffeln