Menu Rezeptname, Zutat, Suchbegriff...
Abmelden / Willkommen
Newsletter

Kiba-Torte II

Von

Dr. Oetker Rezeptidee

Rezept bewerten 3.9/5 (21 Bewertung)
Kiba-Torte II 0 Foto

Zutaten

  • Für die Obstbodenform (Ø28 cm):
  • • etwas Fett
  • Essigteig:
  • • 3 EL Speiseöl
  • z. B. Sonnenblumenöl
  • • 125 g Weizenmehl
  • • 1 Pck. Dr. Oetker Vanillin-Zucker
  • • 4 Eier (Größe M)
  • • 2 EL Essig
  • z.B. Obstessig
  • • 100 g Zucker
  • • 1/2 Pck. Dr. Oetker Original Backin
  • Belag:
  • • 3 EL Zitronensaft
  • • 4 EL Zucker
  • • 1 Pck. Dr. Oetker Tortenguss rot
  • • 1 Gl. Sauerkirschen (Abtropfgew. je 350 g)
  • • 150 g Kekse mit Schokoladen-Stückchen
  • • 2 Pck. Dr. Oetker Sahnesteif
  • • 400 g kalte Schlagsahne
  • • 1 Pck. Dr. Oetker Vanillin-Zucker
  • • 2 Bananen

Infos

Portionen 16
Schwierigkeitsgrad Mäßig
Zubereitungszeit 45Min.
Koch-/Backzeit 15Min.
Kosten Mäßig

Art der Zubereitung

Schritt 1

1. Vorbereiten:
Obstform fetten. Backofen vorheizen.
Ober-/Unterhitze: etwa 200°C
Heißluft: etwa 180°C

Schritt 2

2. Essigteig:
Mehl mit Backin in einer Rührschüssel mischen. Übrige Zutaten nacheinander zufügen und alles mit einem Mixer (Rührstäbe) kurz auf niedrigster, dann auf höchster Stufe in 1 Min. zu einem glatten Teig verrühren.Teig in der Obstform verteilen und glatt streichen. Form auf dem Rost in den Backofen schieben.
Einschub: unten
Backzeit: etwa 15 Min.

Schritt 3

3. Belag:
Kirschen auf einem Sieb gut abtropfen lassen, dabei Flüssigkeit auffangen, 200 ml abmessen und mit 50 ml Wasser auffüllen.. Tortenboden auf eine Platte legen. Kirschen auf dem Boden verteilen. Tortenguss mit 2 EL Zucker und Flüssigkeit-Gemisch nach Packungsanleitung zubereiten, auf den Kirschen verteilen und kalt stellen.

4.
Bananen schälen. 1 Banane mit 2 TL Zitronensaft pürieren. Die andere Banane in Würfel schneiden und in übrigem Zitronensaft wenden. Sahne mit dem übrigen Zucker, Vanillin-Zucker und Sahnesteif steif schlagen. Bananenpüree und -würfel unterheben. Die Bananensahne kuppelförmig auf die Kirschmasse streichen.

5.
Kekse in einen Gefrierbeutel geben, verschließen und mit einem Teigroller zu feinen Bröseln zerkleinern. Keks-Brösel gleichmäßig auf die Kuppel streuen und andrücken. Torte mind. 1 Std. in den Kühlschrank stellen.

Du magst vielleicht auch

Tricks & Tipps vom Profikoch?

VIDEO: Bananen-Kokos-Kekse aus nur 2 Zutaten!

Rezept für einfache Bananen-Kokos-Kekse:

Zutaten:

  • 1 gut gereifte Banane
  • 160 g Kokosraspeln 

Zubereitung:

Die Banane zerdrücken und mit den Kokosraspeln vermischen. Aus der Masse kleine Bällchen formen, diese auf einem Backblech etwas platt drücken und für 20 bis 25 Minuten im vorgeheizten Backofen bei 180 °C backen. Die Plätzchen abkühlen lassen und genießen.

Dieses Rezept kommentieren

Kiba-Torte Kiba-Torte