Menu Rezeptname, Zutat, Suchbegriff...
Abmelden / Willkommen
Newsletter

Tarte au Chocolat

Von

Rezept bewerten 2.7/5 (13 Bewertung)

Zutaten

  • 200 g Butter
  • 200 g Schokolade
  • Vollmilch oder zartbitter (egal
  • wie viel %)
  • 100 g Schokolade
  • gehackt
  • 100 g Puderzucker
  • 4 Ei(er)
  • 1 Pck. Puddingpulver (Schokoladengeschmack)
  • 1/2 TL Backpulver
  • 1 Pck. Vanillezucker
  • 1 Prise Salz
  • evtl. Kuchenglasur
  • Fett für die Form

Infos

Portionen 1
Schwierigkeitsgrad Leicht
Zubereitungszeit 15Min.
Kosten Mäßig

Art der Zubereitung

Schritt 1

Butter und Schokolade in einem Topf unter ständigem Rühren schmelzen lassen. Von der Herdplatte nehmen und abkühlen lassen.

Schritt 2

Eier, Vanillezucker, Salz und Zucker hell-cremig schlagen.

Schritt 3

Nun vorsichtig die Schokoladen-Buttermasse hinzu geben und kurz weiter schlagen (am besten langsam dazu geben), oder mit einem Löffel unterheben. Fein gehackte Schokolade unterrühren.

Schritt 4

Puddingpulver unter den Teig heben.

Schritt 5

Den Teig in eine gut gefettete Spring- oder Tarteform füllen.

Schritt 6

Die Form in den vorgeheizten Ofen geben und bei 175°C Ober-/Unterhitze ca. 20 - 25 Minuten backen.

Form nach Ende der Backzeit aus dem Ofen nehmen und abkühlen lassen, da der Kuchen direkt nach dem Backen noch relativ weich bzw. flüssig ist. Nach Belieben mit einem Guss verzieren.

nicht mehr wie maximal 2 Stücke essen!

Du magst vielleicht auch

Dieses Rezept kommentieren

Tarte au chocolat inratable | Idiotensichere Schokoladentarte Milchbrötchen