?
Menu Rezeptname, Zutat, Suchbegriff...
Abmelden / Willkommen
Newsletter

Anisplätzchen

Von

Das HeimGourmet Team

Diese Plätzchen eignen sich sehr gut für den bunten Plätzchenteller zu Weihnachten. Der süßlich-lakritzige Geschmack von Anis gibt dem Ensemble eine ganz neue Geschmacksnote.

Rezept bewerten 4.9/5 (168 Bewertung)

Zutaten

  • 250g Puderzucker
  • 400g Mehl
  • 3 Eier
  • 350g Butter
  • 2EL Anis gemahlen

Infos

Schwierigkeitsgrad Mäßig
Koch-/Backzeit 5Min.
Kosten Mäßig

Art der Zubereitung

Schritt 1

Alle Zutaten zu einen glatten Teig vermengen und durch die Gebäckpresse drücken.

Wer es lieber etwas weniger intensiv mag nimmt nur einen Esslöffel Anis.

Du magst vielleicht auch

Tricks & Tipps vom Profikoch?

VIDEO: Bananen-Kokos-Kekse aus nur 2 Zutaten!

Rezept für einfache Bananen-Kokos-Kekse:

Zutaten:

  • 1 gut gereifte Banane
  • 160 g Kokosraspeln 

Zubereitung:

Die Banane zerdrücken und mit den Kokosraspeln vermischen. Aus der Masse kleine Bällchen formen, diese auf einem Backblech etwas platt drücken und für 20 bis 25 Minuten im vorgeheizten Backofen bei 180 °C backen. Die Plätzchen abkühlen lassen und genießen.

Dieses Rezept kommentieren

Plätzchen mit Nuss-Nougat Creme Weihnachts-Gewürzschnitten