Menu Rezeptname, Zutat, Suchbegriff...
Abmelden / Willkommen
Newsletter

Oreo-Explosion

Von

Als Frühstück für Süße, als Nachmittagssnack mit Fruchtzucker oder als rasantes Dessert!

Dieser Joghurt-Traum zaubert sich fast wie von selbst, die Zutatenliste ist obendrein noch ganz kurz und der Zeitaufwand hält sich in Grenzen.

Rezept bewerten 2.3/5 (83 Bewertung)

Zutaten

  • griechisches Joghurt
  • Banane
  • Oreo Kekse

Infos

Schwierigkeitsgrad Leicht
Kosten Preiswert

Art der Zubereitung

Schritt 1

Oreo-Explosion - Schritt 1

Die Banane in Scheiben schneiden, die Kekse zertrümmern und das griechische Joghurt einmal durchrühren. Ein hohes Glas nehmen und die Zutaten in abwechselnder Reihenfolge auftürmen. In knappen zwei Minuten ist ein Meisterwerk vollendet.

Wer es noch extravaganter haben möchte, mischt unter das Joghurt noch etwas Vanillezucker und geschlagenen Obers! Früchte können natürlich nach Saison und Belieben gewählt werden. Der Gaumen freut sich …

Du magst vielleicht auch

Tricks & Tipps vom Profikoch?

Ostern kann kommen! Wir backen süße Ostereier mit Marmeladenfüllung

Süßere Ostereier siehst Du dieses Jahr nicht mehr! Diese leckeren Linzer Cookies mit Marmeladenfüllung schmecken kleinen und großen Osterhasen. Probier's gleich mal aus!

Dieses Rezept kommentieren

Vanille-Oreo-Milchshake NY Cheesecake mit Oreoboden