Menu Rezeptname, Zutat, Suchbegriff...
Abmelden / Willkommen
Newsletter

Alli Heimgourmet

Schwäbische Spätzle

Von

Rezept bewerten 2.9/5 (47 Bewertung)
Schwäbische Spätzle 0 Foto

Zutaten

  • 500 g Mehl
  • 4-5 Eier
  • 200 ml Wasser
  • lauwarm
  • 2 EL Öl (oder geschmolzene Butter)
  • Prise Salz und Muskatnuss

Infos

Schwierigkeitsgrad Mäßig
Kosten Mäßig

Art der Zubereitung

Schritt 1

Alle Zutaten mit einem Kochlöffel oder Mixer zu einem Teig verrühren bis er Blasen wirft. (Idealerweise nun mindestens ne gute Viertelstunde ruhen lassen.)

Schritt 2

In einem großen Topf gesalzenes Wasser zum Kochen bringen.

Schritt 3

Den Teig entweder durch eine Spätzlepresse drücken oder durch ein Spätzlebrett reiben.

Schritt 4

Wenn die Spätzle auf der Wasseroberfläche kochen, sind sie gar und können mit einem Schaumlöffel herausgenommen werden.

Schritt 5

Sie können nun entweder direkt mit einer leckeren Sauce serviert werden oder vorher noch in einer Pfanne angebraten werden.

Du magst vielleicht auch

Tricks & Tipps vom Profikoch?

Rezept mit Video für One Pot Pasta

Ein Topf, zehn Minuten Zeit, ein paar Zutaten, ein Teller und fertig! Dieses Rezept-Phänomen nennt sich One Pot Pasta und ist in den USA bereits der Hit schlechthin. Das schnelle Nudelgericht aus dem Topf nach Marta Stewart ist eine geniale Idee für die schnelle Küche.

Dieses Rezept kommentieren

Schwäbische Eierspätzle Schwäbische Eierspätzle