Menu Rezeptname, Zutat, Suchbegriff...
Abmelden / Willkommen
Newsletter

Kürbis-Quiche

Von

Rezept bewerten 2.9/5 (29 Bewertung)

Zutaten

  • 250 g Mehl
  • 100 g Butter
  • 1 TL Salz
  • 50 ml Wasser
  • 350g Hokkaidokürbis
  • 1/2 Bund Frühlingszwiebeln
  • 1/2 Bund Petersilie
  • 150 g Gorgonzola
  • 50 ml Milch
  • 1 EL Mehl
  • 2 Eier
  • Pfeffer, Salz, Muskat

Infos

Schwierigkeitsgrad Mäßig
Kosten Mäßig

Art der Zubereitung

Schritt 1

Aus Mehl, Butter, Salz und Wasser einen glatten Teig kneten und kalt stellen.

Schritt 2

Den Kürbis raspeln, die Zwiebeln in Ringe schneiden, Petersilie fein hacken.

Schritt 3

Gorgonzola in Würfelchen schneiden, mit Milch, Eiern, Mehl, Gewürzen, Petersilie, Zwiebeln und Kürbis verrühren.

Schritt 4

Eine Springform mit Backpapier auslegen oder einfetten.

Schritt 5

Teig ausrollen und in die Springform legen. Den Kürbisbrei darauf verteilen.

Schritt 6

Im Backofen bei 200 ° C (Ober-/ Unterhitze) ca. 45 min backen.

Du magst vielleicht auch

Tricks & Tipps vom Profikoch?

VIDEO: Herzhafte Quiche direkt aus der Tasse - leckerer Tassenauflauf!

Rezept für einen leckeren Auflauf direkt aus der Tasse:

Zutaten:

  • 2 Eier
  • 2 EL Milch
  • Salz & Pfeffer
  • Basilikum
  • Kirschtomaten
  • 2 EL Ziegenkäse und 
  • 1 EL Parmesan

 

Zubereitung:

Die Zutaten nacheinander in eine Tasse geben und für 2 bis 3 Minuten in der Mikrowelle erhitzen. Mit geviertelten Kirschtomaten und gehacktem Basilikum garnieren und servieren.

Guten Appetit!

Dieses Rezept kommentieren

Schnelle Quiche Lorraine Quiche Lorraine