Menu Rezeptname, Zutat, Suchbegriff...
Abmelden / Willkommen
Newsletter

Tricks & Tipps vom Profikoch?

VIDEO: Mürbeteigkekse aus 2 Zutaten

Für diese leckeren Kekse benötigt ihr nur zwei Zutaten:

  • 100 g Sahne
  • 100 g mit Backpulver vermischtes Mehl*

Vermischt die Zutaten miteinander, formt sie wie im Video gezeigt und lasst sie für 13 bis 15 Minuten bei 230 °C im Ofen backen.

* Wir geben es zu, es sind fast 3 Zutaten ;)

Am besten bewertete Quark-Streusel Rezepte

Von

Es müssen nicht immer Muffins oder Kuchen sein

  • Für den Hefeteig:
  • • 125 ml Milch
  • • 300 g Mehl
  • • 1/2 Würfel (21 g) Hefe
  • • 40 g Zucker
  • • 75 g Butter
  • • 1 Ei (Größe M)
  • • 1 Prise Salz
  • Für die Streusel:
  • • 175 g weiche Butter
  • • 275 g Mehl
  • • 80 g Zucker
  • • 1 Päckchen Vanillezucker
  • Für den Belag:
  • • 40 g Zucker
  • • 2 Eier (Größe M)
  • • 1 Päckchen Vanillezucker
  • • 1 Dose Mandarinen
  • • 250g Magerquark
  • • Puderzucker
4.2/5 (35 Bewertung)

Von

Wir hatten das große Glück, an einem Seminar der "université de Café" illy in Paris teilzunehmen, das dazu dient, allen, die im beruflichen Rahmen mit Kaffee zu tun haben, alle möglichen Fragen zu beantworten. Von der Ernte im Herkunftsland über die Produktion bis hin zum fertigen Espresso, der sich in unserer Tasse auf dem Küchentisch befindet.

Von

Für den Teig die Milch erwärmen und 3EL davon in eine Schüssel füllen

  • Teig:
  • 200ml Milch
  • 75g Butter
  • 450g Butter
  • 1 Hefewürfel
  • 100g Zucker
  • 1 Ei
  • Streusel:
  • 200g Butter
  • 100g Zucker
  • 200g Mehl
  • 100g gehackte Mandeln
  • Belag:
  • 100g Butter
  • 100g Zucker
  • 7 Eier
  • 1kg Magerquark
  • 500g Schmand
  • 2 Pck. Vanillepudding
  • 1 Pck. Vanillezucker
  • 1 Bio-Zitrone
3/5 (35 Bewertung)

Verschiedene Kaffeesorten und Konzentrationen als Grundlage für großartig kreative Zeichnungen

24 mal geteilt

Von

Mehl, Zucker und Vanillin-Zucker mischen

  • Für die Streusel:
  • 200 g Mehl
  • 120 g Zucker
  • 1 Päckchen Vanillin-Zucker
  • 120 g flüssige Butter oder Margarine
  • Für die Quarkfüllung:
  • 30 g Butter oder Margarine
  • 30 g Zucker
  • 1 Päckchen Vanillin-Zucker
  • 1 Prise Salz
  • Schale und Saft von 1 unbehandelten Zitrone
  • 250 g Magerquark
  • 1 Ei (Größe M)
  • 1 EL Milch
  • 1 1/2 EL Grieß
1.9/5 (11 Bewertung)

Brennende Fragen? Unsere Köche antworten!

Quark- Streuselkuchen Mandarinen-Quark-Streusel