Menu Rezeptname, Zutat, Suchbegriff...
Abmelden / Willkommen
Newsletter

Muskat: Der Verwandungskünstler unter den Gewürzen

Muskat ist nicht nur einfach ein Gewürz. Er überzeugt durch beeindruckende Vielseitigkeit, kann in salzigen und süßen Gerichten verwendet werden und hat ein einzigartiges Aroma, dass den Geschmack so richtig entfaltet. In jeder Küche auf 5 Kontinenten wird er eingesetzt und wenn du diesen Artikel gelesen hast, wirst du auch verstehen, warum er so unglaublich beliebt ist.

1)  bis zur letzten minute

Wenn die Muskatnuss vor langer Zeit gerieben wurde, wird sie alle ihre Qualitäten verlieren und es wäre, wie als ob man Sägemehl hinzufügen würde. Auf der einen Seite ist es aufgrund seines starken Geschmacks am besten, dass du nur eine Prise dieser wunderbaren Zutat ins Essen gibst. Auf der anderen Seite, ist sein exquisites Aroma ziemlich kurzlebig, also warte auf die letzte Sekunde, um es einzuarbeiten. Du kannst es direkt vor dem Servieren oder sogar am selben Tisch, direkt auf dem Teller, reiben.


Weitere Artikel hier!



Diesen Artikel kommentieren