Menu Rezeptname, Zutat, Suchbegriff...
Abmelden / Willkommen
Newsletter

Ist es eigentlich ungesund keimende Kartoffeln zu essen?

Kartoffeln gehören zu den weltweit am häufigsten konsumierten Lebensmitteln. Deshalb kommt es auch so gut wie in jedem Haushalt hin und wieder mal vor, dass die Kartoffeln anfangen zu keimen, bevor man sie zubereiten konnte. Aber ist das eigentlich ungesund?

Muss man keimende kartoffeln wegwerfen?

Es kommt ganz darauf an aber in der Regel müssen keimende Kartoffeln nicht weggeworfen werden. Wieso man überhaupt auf so einen Gedanken kommt? Beim Keimen der Kartoffeln entsteht in diesen der schwach giftige Stoff Solanin.


Weitere Artikel hier!



Tricks & Tipps vom Profikoch?

Rezept für schnelle Kartoffelecken

Wenn ihr diese würzigen Kartoffelecken (Potato Wedges) probiert habt, werdet ihr labbrige Pommes ab sofort links liegen lassen! EInfach und schnell in diesem Video erklärt.

 

 

Diesen Artikel kommentieren