Menu Rezeptname, Zutat, Suchbegriff...
Abmelden / Willkommen
Newsletter

8 Dinge, die in unserem Körper passieren, wenn wir jeden Tag Honig essen

1 Teelöffel Honig am Tag kann unseren Hausarzt ganz schön entlasten, bei all den positiven Auswirkungen, die Honig auf unseren Organismus hat. Wir zeigen euch, welche das sind. 

© Thinkstock

Hilft gegen nervöse Spannungen

Menschen mit Nervenproblemen und psychischer oder physischer Müdigkeit wird oft empfohlen, regelmäßig Honig zu sich zu nehmen. Das liegt daran, dass der enthaltene natürliche Zucker schnell im Blut absorbiert wird und so unsere Muskeln schnell mit wertvoller Energie versorgt werden. Darüber hinaus verbessert Honig die Aufnahme von Tryptophan und wirkt somit entspannend und fördert einen erholsamen Schlaf. 


Weitere Artikel hier!



Diesen Artikel kommentieren