Menu Rezeptname, Zutat, Suchbegriff...
Abmelden / Willkommen
Newsletter

7 Gründe, warum wir jeden Tag CHIASAMEN essen sollten

Man hört immer wieder, dass Chiasamen ein so genanntes Superfood sein sollen. Aber was ist es denn genau, was sie so besonders macht und warum sollten wir sie essen?

"Chia" bedeutet übersetzte "Kraft"

Bei Azteken und Mayas in Südamerika gehörten Chiasamen zu den Grundnahrungsmitteln und wurden vor allem vor Kämpfen oder großen Anstrengungen zu sich genommen, da sie stark machen sollten. Und das machen sie auch, auf ganz vielfältige Art und Weise. Die europäische Behörde für Lebensmittelsicherheit empfiehlt, jeden Tag 15 Gramm zu essen, sei es im Joghurt, im Salat oder im Müsli. Und warum? Na aus diesen 7 Gründen: 

#1 Kalzium
Chiasamen enthalten 5 mal mehr Kalzium als Milch! Vor allem für Menschen mit Laktoseintoleranz sind sie also Gold wert. Aber auch für alle anderen können sie im Zeitalter der Lebensmittelskandale, Antibiotikafütterungen und Massentierhaltung eine super Alternative zu tierischen Milchprodukten darstellen. 

#2 Antioxidantien und Co.
Bemerkenswert ist auch der hohe Gehalt an Omega-3-Fettsäuren, Vitamin B, Kalium, Eisen, Phosphor, Zink und Antioxidantien. Letztere fangen freie Radikale in unserem Körper und schützen unsere Zellen, Haut und Haare. 

#3 Mehr Ausdauer durch Proteine
Chiasamen bestehen zu 20% aus Proteinen, was sich positiv auf unseren Blutzucker auswirkt, da Proteine die Umwandlung von Kohlenhydraten zu Zucker verzögern. Das bewirkt, dass wir länger und gleichmäßiger mit Energie versorgt werden und ausdauernder sind. 

#4 Gegen Heißhunger
Wenn die Samen mit Flüssigkeit in Berührung kommen, quellen sie auf, und zwar etwa um das 10-fache! Somit füllen sie unseren Magen und wir bekommen nicht so schnell Hunger. Ihr seht also, Chiasamen können uns auch beim Abnehmen helfen. 

#5 Hilfe bei Migräne und Kopfschmerzen
Genauso wie Fisch oder Walnüsse können Chiasamen dank ihren hohen Gehaltes an Omega-3-Fettsäuren nachweislich die Häufigkeit, Schwere und Dauer von Migräneanfallen lindern.

#6 Schutz vor Herz-Kreislauf-Erkrankungen
Dank der vielen ungesättigten Fettsäuren in Chiasamen, die eine natürliche Blutverdünnung bewirken, wird unser Risiko, an Herz-Kreislauf-Erkrankungen zu erkranken, gesenkt. 

Weitere Artikel hier!



Diesen Artikel kommentieren

Bierschaumsuppe mit Gurke Das 5-Gänge-BIER-Menü