Menu Rezeptname, Zutat, Suchbegriff...
Abmelden / Willkommen
Newsletter

Deshalb solltet ihr ab jetzt jeden Tag eine handvoll Mandeln essen

Ihr sucht noch nach einem gesunden Snack für die Pause? Packt euch das nächste Mal unbedingt ein paar Mandeln ein! 

In einer Studie der Penn State University fanden Forscher heraus, dass der Verzehr von Mandeln dabei hilft, gesundes Cholesterin (das sogenannte High-Density-Lipoprotein oder kurz HDL) freizusetzen und „schlechtes“ Cholesterin, das sich im Herzkreislaufsystem festsetzen kann, aus dem Körper auszuscheiden.

In der Studie wurden die 48 Probanden mit erhöhten Cholesterinwerten in zwei Gruppen eingeteilt: die eine aß täglich einen Muffin als Snack, die andere Gruppe nahm jeden Tag eine handvoll Mandeln zu sich. Ansonsten war ihre Ernährung vollkommen identisch.

Bei der Gruppe, die täglich den Mandelsnack zu sich nahm, wurden erhöhte 1-HDL-Werte festgestellt, sie hatten also eine vermehrte Anzahl an sehr großen HDL-Molekülen im Blut. Die Funtion dieser Werte wurde überdies um 6,4 Prozent verbessert im Vergleich zur Kontrollgruppe.

Wenn die HDL-Moleküle das schlechte Cholesterin aus unseren Zellen ziehen, vergrößern die sich. Sie saugen sich quasi mit den schlechten Molekülen voll. Anschließend transportieren sie das schlechte Cholesterin zur Leber, sodass der Körper es aussscheiden kann.

Wenn ihr also pro Tag eine handvoll Mandeln snackt, kann das dazu beitragen, dass eure Arterien befreit und eure Herzgesundheit gefördert wird. Außerdem enthalten sie viele gesunde Fette sowie Vitamin E und wirken sich positiv auf den Säure-Basen-Haushalt unseres Körpers aus, was vor Krebserkrankungen schützen kann.

Weitere Artikel hier!



Tricks & Tipps vom Profikoch?

Mandeln schnell und einfach geschält

Im Rezept steht „geschälte Mandeln verwenden", doch wie kriegt man Mandeln nur geschält? Chefkoch zeigt wie man mit einem ganz einfachen Trick Mandeln ohne großen Aufwand ruck zuck geschält bekommt.

Diesen Artikel kommentieren

3 einfache ÜBUNGEN, mit denen ihr Fett an BAUCH und RÜCKEN loswerdet 6 Gewohnheiten, die unseren STOFFWECHSEL beschleunigen