Menu Rezeptname, Zutat, Suchbegriff...
Abmelden / Willkommen
Newsletter

Schoko-Cupcakes mit Bailey Füllung und Schoko-Orangen Topping

Von

Diese Cupcakes sind ein wahres Geschmackserlebnis!

Rezept bewerten 4.6/5 (12 Bewertung)

Zutaten

  • 160g Mehl
  • 80gZucker
  • 2 Eier
  • 60 ml Öl oder Butter
  • 1 Pkg Vanillezucker
  • 1 TL Backpulver
  • 80g geschmolzene Schokolade
  • Topping:
  • 200g Mascarpone
  • 100g weiße Schokolade
  • 1 Pkg Qimiq
  • 50g Staubzucker
  • Orangensaft von etwa 1 Orange
  • Füllung:
  • 200g Mascarpone
  • 100g Staubzucker
  • 7 EL Bailey's

Infos

Schwierigkeitsgrad Mäßig
Kosten Preiswert

Art der Zubereitung

Schritt 1

Für den Teig die Schokolade schmelzen und danach etwas abkühlen lassen. Während dessen die anderen Zutaten mischen und zum Schluss die Schokolade unterrühren. Die Förmchen ca. 3/4 mit den Teig befüllen und ca. 20-25 Minuten bei 180° C im Ofen backen.

Schritt 2

Danach das Topping zubereiten. Dazu die weiße Schokolade schmelzen (eventuell etwas Butter hinzufügen). Danach mit Qimiq aufschlagen, falls die Creme noch nicht sehr fest ist, Sahnesteif bzw. Gelatine hinzugeben. Danach Mascarpone mit Staubzucker in einer separaten Schüssel mischen und zum Schluss beides behutsam zusammenfügen. Das Topping bis zum Gebrauch in den Kühlschrank stellen.

Schritt 3

Für die Bailey's Füllung Mascarpone mit Staubzucker und Bailey's mischen. Wenn die Cupcakes fertig sind, mit einer Spritze die Creme rein spritzen. Nachdem die Cupcakes abgekühlt sind, kann das Topping darauf gegeben werden.

Du magst vielleicht auch

Dieses Rezept kommentieren

Sophie's süßer Traum Milchmädchen-Frozen Lemon Cupcake mit einer Marshmallow Haube