Menu Rezeptname, Zutat, Suchbegriff...
Abmelden / Willkommen
Newsletter

Schäfchen Cupcakes

Von

Das Rezept ist universell, wenn man Kakao (schoko)oder rote Lebensmittelfarbe (red velvet) hinzufügt kann man es verändern.
Ich habe in diesem Fall nur Vanille verwendet. Für den Geburtstag einer Freundin gestaltete ich die Cupcakes als Schäfchen aus kleinen Marshmallows und Marzipan.

Rezept bewerten 4/5 (1 Bewertung)

Zutaten

  • 100 g weiche Butter
  • 100g Zucker
  • 1TL Vanilleextrakt
  • 2 Eier
  • 2 Eigelbe
  • 200g Mehl
  • 1Tl Weinstein
  • Prise Salz
  • 150 g gri. Yoghurt
  • Creme
  • 200g Philadelphia
  • 50g weiche Butter
  • 100g Puderzucker
  • Deko
  • mini Marshmallows
  • Marzipanmasse
  • Schockostücke

Infos

Schwierigkeitsgrad Leicht
Kosten Preiswert

Art der Zubereitung

Schritt 1

Ofen vorheizen(150 Umluft), Blech für die Cupcakes mit Papierförmchen vorbereiten. Butter mit Zucker und Vanille luftig aufschlagen, die Eier und Eigelbe einzeln unterheben. Mehl, Weinstein und Salz in einer Schüssel mischen dann abwechselnd mit dem Yoghurt unter die Buttermasse rühren.

Schritt 2

Teig mit einem Eislöffel zu 2/3 verteilen und in die Mitte des Ofens schieben. nach 15 min. den Ofen ausstellen und 5 min. gehen lassen.Auskühlen lassen....

Schritt 3

Creme:
Philadelphia, weiche!!! Butter und Puderzucker luftig aufschlagen, danach auf die cupcakes streichen oder spritzen.

Schritt 4

Marshmallows in der Mitte aufschneiden und auf die Creme dekorieren.
Aus der Marzipanmasse das Gesicht formen, zwei kleckse Creme als augenweiß + schockostückchen. Die Ohren werden auch aus Marzipan geformt

Man kann die Cupcakes auch mit Marmelade oder Creme füllen. Augen kann man auch fertig kaufen. Wer keine mini Marhmallows hat einfach die normalen öfters zerkleinern

Du magst vielleicht auch

Dieses Rezept kommentieren

Sophie's süßer Traum Milchmädchen-Frozen Lemon Cupcake mit einer Marshmallow Haube