Menu Rezeptname, Zutat, Suchbegriff...
Abmelden / Willkommen
Newsletter

Spekulatius- Cupcakes

Von

Fluffige Spekulatius- Cupcakes -Nicht nur zur Weihnachts-Zeit.

Rezept bewerten 0/5 (0 Bewertung)

Zutaten

  • Für den Teig
  • ca. 12 Stück
  • 50g Butter (weich)
  • 140g Zucker
  • 1 Päckchen Vanillezucker
  • 2 Eier
  • 200g Mehl
  • 1 Tl Backpulver
  • 150ml Milch
  • Für das Topping
  • 250g Schmand
  • ca. 250-300g Spekulatius
  • 250g weisse Schokolade
  • und evtl. zum verzieren: weisse Schokoflocken

Infos

Schwierigkeitsgrad Mäßig
Kosten Mäßig

Art der Zubereitung

Schritt 1

Vorbereitung des Toppings
1. Eine mittlere Schüssel nehmen. Abwechselnd eine Schicht Spekulatius auslegen und mit einem Löffel Schmand bestreichen.
2. Mit einem Löffel die Kekse weich drücken.

Schritt 2

1. Backofen aud 180 Grad Umluft vorheizen.
2. Butter, Zucker, Vanillezucker verrühren.
3. Die Eier nacheinander unterrühren.
4. Mehl und Backpulver zusammen sieben.
5. Im Wechsel die Mehlmischung und die Milch unter die Ei-Zucker-Butter Mischung unter rühren.
6. Muffin- Backblech mit 12 Papierförmchen auslegen.

Ca. 25 min bei 180 Grad Umluft backen.

Schritt 3

Cupcakes aus dem Ofen nehmen und abkühlen lassen.
1. Die Spekulatius Kekse sollten so lange aufgeweicht werden, bis sie sich zu einer lockeren Spekulatius-Schmand-Masse verrühren lassen.
2. Die weiße Schokolade im Wasserbad schmelzen. Schokolade etwas abkühlen.
3. Die Spekulatius-Schmand-Masse mit der Schokolade verrühren.
4. Das Topping, nachdem es vollständig abgekühlt ist, in einen Spritzbeutel füllen und die Cupcakes damit verzieren.
5. Je nach Bedarf mit Schokoflocken verzieren.

Die Spekulatius-Kekse müssen vollständig aufgeweicht sein, sonst verstopft der Spritzbeutel ständig. Mit einem Löffel oder einer Gabel ab und zu rühren und die Kekse klein drücken.

Du magst vielleicht auch

Dieses Rezept kommentieren

Sophie's süßer Traum Milchmädchen-Frozen Lemon Cupcake mit einer Marshmallow Haube