Menu Rezeptname, Zutat, Suchbegriff...
Abmelden / Willkommen
Newsletter

Calzone mit Schinke-Käse-Füllung

Von

Rezept bewerten 3.4/5 (54 Bewertung)

Zutaten

  • Für den Teig:
  • 425 Gramm Mehl
  • 200 Milliliter Wasser
  • 1 Würfel frische Hefe
  • 1 Prise Salz
  • 1 Schuss Olivenöl
  • -
  • Für die Füllung:
  • 1 kleine Dose Tomatenmark
  • 100 Gramm Mozzarella
  • 4 Scheiben Schinken
  • ein wenig geriebenen Käse

Infos

Portionen 4
Schwierigkeitsgrad Mäßig
Zubereitungszeit 20Min.
Koch-/Backzeit 15Min.
Kosten Preiswert

Art der Zubereitung

Schritt 1

Für den Teig das Wasser, die Hefe, das Salz, das Mehl und das Olivenöl in einer Schüssel miteinander vermengen. Den Teig für ca 5 Minuten ordentlich durchkneten, bis er eine homogene Masse ergibt. Dann den Teig für 30 Minuten an einem warmen Ort, abgedeckt gehen lassen. Nach 30 Minuten den Teig nochmals für 3 bis 4 Minuten ordentlich durchkneten und nochmals für eine Stunde ruhen lassen. Nach einer Stunde sollte der Teig idealerweise das Doppelte an Volumen erreicht haben.

Schritt 2

Nun eine glatte Arbeitsfläche mit etwas Mehl bestreuen und den Teig auf ihr in einer Kreisform ausrollen. Den Teig dann auf einem Backblech, ausgelegt mit Backpapier, platzieren.

Schritt 3

Den Backofen auf 210 grad vorheizen.

Schritt 4

Jetzt die erste Hälfte des Teiges gleichmäßig mit dem Tomatenmark bestreichen. Dann den Schinken und den Mozzarella in kleine Scheiben schneiden und auf der Teighälfte verteilen. Wer will kann noch etwas gerieben Schinken über alles streuen.

Schritt 5

Jetzt nicht belegte Hälfte des Teiges auf die andere Hälfte des Teiges falten und die Kanten gut verkneten.

Schritt 6

Nun das Blech mit der Calzone in den Ofen schieben und für 15 bis 20 Minuten backen.

Du magst vielleicht auch

Dieses Rezept kommentieren

Gemüse nach Art Pizza Calzone Calzone