?
Menu Rezeptname, Zutat, Suchbegriff...
Abmelden / Willkommen
Newsletter

Fisch mit Tomaten-Ananas-Sauce

Von

Typisches Rezept aus dem Nordosten Brasiliens.

Rezept bewerten 3.5/5 (37 Bewertung)

Zutaten

  • 1kg Fischfilet
  • Olivenöl
  • 1 Tasse Tomatenmark
  • 1 Zwiebel
  • gerieben
  • Pfeffer
  • 1 Tomate
  • in kleine Würfel geschnitten
  • 1/2 kg Ananas
  • in kleine Würfel geschnitten
  • 1 Karotte
  • in kleine Würfel geschnitten

Infos

Portionen 4
Schwierigkeitsgrad Leicht
Zubereitungszeit 15Min.
Koch-/Backzeit 25Min.
Kosten Preiswert

Art der Zubereitung

Schritt 1

Den Fisch würzen und in Olivenöl anbraten. Nicht zu lange braten, damit er zart bleibt.

Schritt 2

Für die Sauce:
Die Zwiebel in Olivenöl und etwas Pfeffer andünsten. Tomatenmark und die die Tomatenwürfel hinzugeben. Köcheln lassen.

Schritt 3

Sobald die Tomaten durch ist, Ananas und Karotte hinzugeben. Die Ananas gibt der Sauce ihren köstlichen, leicht säuerlichen Geschmack, deren Säure durch die Karotte wieder etwas aufgehoben wird.

Schritt 4

Etwas kochen lassen. Die Sauce ist fertig, wenn sie homogen wird. Auf einem großen Teller das Fischfilet anrichten und mit der Sauce bedecken.

Du magst vielleicht auch

Dieses Rezept kommentieren

Petersfisch mit Kokosmilch - Peixe leite coco Zucchinisuppe (mit Lachs)