Menu Rezeptname, Zutat, Suchbegriff...
Abmelden / Willkommen
Newsletter

Gemischte Nuss-Klötze

Von

Rezept bewerten 2.9/5 (30 Bewertung)

Zutaten

  • 250g Mehl
  • 300g Zucker
  • 1 Pck Vanillezucker
  • 1 Prise Salz
  • 155g Butter
  • 1 Ei
  • 400g Nüsse
  • 5 EL Schlagsahne
  • 250g weiße Kuvertüre

Infos

Portionen 40
Schwierigkeitsgrad Mäßig
Koch-/Backzeit 10Min.
Kosten Mäßig
Adapted from lilaplaetzchen.wordpress.com

Art der Zubereitung

Schritt 1

Das Mehl, 75g Zucker, Vanillezucker, Salz, 125g
Butter in Stückchen und das Ei zu einem glatten
Teig verkneten. Anschließend 30 min kalt
stellen.

Schritt 2

Danach auf etwas Mehl ausrollen (ca. 20x30 cm)
und bei 180 Grad für ungefähr 10 min backen.
Die Platte auskühlen lassen.

Schritt 3

Die Nüsse grob hacken. 225g Zucker karamellisieren
lassen und mit 30g Butter und der
Sahne verrühren. Wenn das Karamell glatt ist,
die Nüsse unterrühren und auf dem Teig
verteilen. Wieder etwa 30 min auskühlen lassen.

Schritt 4

Die Platte in 5 Streifen schneiden und danach
jeweils in Dreiecke. Die Kuvertüre schmelzen
und den Rand der Nussecken darin eintauchen.

Du magst vielleicht auch

Tricks & Tipps vom Profikoch?

Herrliche Mini-Käsekuchen vegan

Hättet ihr gedacht, dass man den Klassiker unter den Desserts auch vegan zubereiten kann? Mit diesem tollen Rezept schmecken die Minis mindestens dreimal so lecker wie eure herkömmlichen Käsekuchen ;-)  

Dieses Rezept kommentieren

Nussecken Nussecken