Menu Rezeptname, Zutat, Suchbegriff...
Abmelden / Willkommen
Newsletter

Orangenflöckchen

Von

Rezept bewerten 3.3/5 (54 Bewertung)

Zutaten

  • 125g weiche Butter
  • 50g Zucker
  • 1 TL abgeriebene Orangenschale
  • 2 Eier
  • 200g Mehl
  • 50g gemahlene Mandeln
  • 2 EL Milch
  • 100g Vollmilchkuvertüre
  • 100g Zartbitterkuvertüre
  • einige Zuckerschneefl ocken
  • orange Dekoflakes

Infos

Portionen 40
Schwierigkeitsgrad Mäßig
Koch-/Backzeit 10Min.
Kosten Mäßig
Adapted from lilaplaetzchen.wordpress.com

Art der Zubereitung

Schritt 1

Zuerst Butter und Zucker mit der Orangenschale
aufschlagen bis es dickschaumig ist. Die
Eier einzeln einrühren. Anschließend Mehl,
Mandeln und Milch einarbeiten.

Schritt 2

Der Teig sollte jetzt aus einem Spritzbeutel auf
die Bleche gespritzt werden. Wenn er dafür zu
fest ist die Plätzchen mit den Händen formen.
Die Plätzchen dann bei 200 Grad für 10 min
backen.

Schritt 3

Wenn sie abgekühlt sind, mit der Schokolade
überziehen und dekorieren.

Du magst vielleicht auch

Tricks & Tipps vom Profikoch?

VIDEO: Bananen-Kokos-Kekse aus nur 2 Zutaten!

Rezept für einfache Bananen-Kokos-Kekse:

Zutaten:

  • 1 gut gereifte Banane
  • 160 g Kokosraspeln 

Zubereitung:

Die Banane zerdrücken und mit den Kokosraspeln vermischen. Aus der Masse kleine Bällchen formen, diese auf einem Backblech etwas platt drücken und für 20 bis 25 Minuten im vorgeheizten Backofen bei 180 °C backen. Die Plätzchen abkühlen lassen und genießen.

Dieses Rezept kommentieren

Anislaiberl Bratapfelkekse