Menu Rezeptname, Zutat, Suchbegriff...
Abmelden / Willkommen
Newsletter

Flammkuchen ratzfatz

Von

Knuspriger Flammkuchen, sehr vielseitig genießbar!

Rezept bewerten 3/5 (34 Bewertung)

Zutaten

  • Boden:
  • 500g Mehl
  • 250ml Wasser
  • 4 EL Olivenöl
  • ordentliche Prise Salz
  • Für Elsässer:
  • 2 Gemüsezwiebeln
  • Speck
  • oder gewürfelten Schinken
  • Creme Fraiche
  • Caprese:
  • Cocktailtomaten
  • Mozzarella
  • Pesto
  • Creme Fraiche
  • "Frühling"
  • grüner Spargel
  • Parmaschinken
  • Creme Fraiche

Infos

Portionen 4
Schwierigkeitsgrad Leicht
Zubereitungszeit 15Min.
Koch-/Backzeit 15Min.
Kosten Mäßig

Art der Zubereitung

Schritt 1

Ofen auf 200 - 250 Grad vorheizen
Die Zutaten des Grundteigs alle miteinander verkneten und den Teig sehr dünn ausrollen.

Schritt 2

Den Boden mit Creme Fraiche bestreichen und mit den gewünschten Zutaten belegen.

Schritt 3

Im vorgheizten Ofen ca. 15-20 Minuten backen (je nach Zutaten variiert die Dauer, Bsp. Tomaten sind sehr flüssig)

Der Teig ist extrem fest und nicht ganz so leicht auszurollen, nicht irritieren lassen!

Du magst vielleicht auch

Dieses Rezept kommentieren

Elsässer Flammkuchen Lauch Flammkuchen