Menu Rezeptname, Zutat, Suchbegriff...
Abmelden / Willkommen
Newsletter

Pflümliherzen

Von

Rezept bewerten 4.3/5 (16 Bewertung)

Zutaten

  • 250 g glutenfreies Mehl Farine von Schär
  • 50 g Mandeln (gemahlen)
  • 1/2 Tl Backpulver
  • 150 g Sanella
  • 180 g Zucker
  • 300 g Marzipanrohmasse
  • 2 Eier
  • 200 g Zentis Aachener Pflümli
  • glutenfreies Mehl Farine von Schär (für die Arbeitsfläche)

Infos

Portionen 50
Schwierigkeitsgrad Mäßig
Zubereitungszeit 30Min.
Koch-/Backzeit 12Min.
Kosten Mäßig
Adapted from bcproject.de

Art der Zubereitung

Schritt 1

Mehl, Mandeln und Backpulver in einer Rührschüssel miteinander vermischen. Sanella in Stücken, 130 g Zucker, 50 g Marzipan zerbröselt und 1 Ei dazugeben und alles rasch zu einem Teig verkneten. Den Teig in Folie gewickelt etwa 1 Stunde kühl stellen. Inzwischen die restliche Marzipanrohmasse mit dem restlichen Zucker und Ei verkneten und in einen Spritzbeutel mit dünner Sterntülle füllen.

Schritt 2

Den Backofen auf 180 Grad (Umluft 160 Grad) vorheizen. Den Mürbeteig portionsweise etwa 5 mm dick auf einer bemehlten Arbeitsfläche ausrollen. Herzen ausstechen und auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech setzen. Die Marzipanrohmasse auf den Rand der Herzen spritzen. Die Plätzchen auf mittlerer Schiene etwa 12 Minuten backen.

Schritt 3

Die Herzen auskühlen lassen. Zentis Aachener Pflümli erwärmen und die Mitte der Herzen damit bestreichen.

Du magst vielleicht auch

Tricks & Tipps vom Profikoch?

VIDEO: Bananen-Kokos-Kekse aus nur 2 Zutaten!

Rezept für einfache Bananen-Kokos-Kekse:

Zutaten:

  • 1 gut gereifte Banane
  • 160 g Kokosraspeln 

Zubereitung:

Die Banane zerdrücken und mit den Kokosraspeln vermischen. Aus der Masse kleine Bällchen formen, diese auf einem Backblech etwas platt drücken und für 20 bis 25 Minuten im vorgeheizten Backofen bei 180 °C backen. Die Plätzchen abkühlen lassen und genießen.

Dieses Rezept kommentieren

Nougat Plätzchen Bunte Essknete-Plätzchen