Menu Rezeptname, Zutat, Suchbegriff...
Abmelden / Willkommen
Newsletter

Schweinshaxe auf Sauerkraut

Von

Rezept bewerten 3.7/5 (24 Bewertung)

Zutaten

  • 1 kg Schweinshaxe(n) (vom Metzger in 4 Scheiben schneiden lassen)
  • 4 EL Butterschmalz
  • Salz und Pfeffer
  • 1 TL Paprikapulver
  • edelsüß
  • 6 Zwiebel(n)
  • 500 g Äpfel
  • 500 g Sauerkraut
  • 5 Wacholderbeeren
  • 375 ml Apfelwein oder Weißwein
  • etwas Zucker

Infos

Schwierigkeitsgrad Mäßig
Zubereitungszeit 60Min.
Koch-/Backzeit 20Min.
Kosten Mäßig

Art der Zubereitung

Schritt 1

Fleisch waschen, trockentupfen. Pfeffern und in Butterschmalz von beiden Seiten kräftig bräunen (am besten in mehreren Portionen).

Schritt 2

Inzwischen die Zwiebeln schälen und in Scheiben schneiden. Äpfel schälen, entkernen und in Spalten schneiden.

Schritt 3

Fleisch salzen, mit Paprika bestreuen und herausnehmen.

Schritt 4

Äpfel und Zwiebeln in einen Bräter geben und in Butterschmalz anbraten. Sauerkraut und Wacholderbeeren hinzufügen, mit Apfelwein aufgießen.

Schritt 5

Schweinshaxe auf das Sauerkraut legen. Zugedeckt ca. 1 1/2 Std. bei mittlerer Temperatur (ca.180 Grad) schmoren.

Schritt 6

Danach das Sauerkraut mit Salz, Pfeffer und einer Prise Zucker abschmecken. Auf einer großen Platte anrichten.

Du magst vielleicht auch

Dieses Rezept kommentieren

Sauerkraut Auflauf Rotes Sauerkraut