Menu Rezeptname, Zutat, Suchbegriff...
Abmelden / Willkommen
Newsletter

Russische Nusshappen

Von

Rezept bewerten 3.9/5 (52 Bewertung)

Zutaten

  • Für den Teig:
  • 200 g Butter oder Margarine
  • 10 Eigelb
  • 200 g Mehl (Weizen)
  • 200 g Zucker
  • Für den Belag:
  • 10 m.-große Eiweiß
  • 200 g Zucker
  • 250 g Haselnüsse, gemahlene
  • 100 g Schokoladenraspel (geriebene Blockschokolade)

Infos

Schwierigkeitsgrad Leicht
Kosten Preiswert

Art der Zubereitung

Schritt 1

Für den Teig Butter oder Margarine in einer Rührschüssel mit Handrührgerät auf höchster Stufe geschmeidig rühren. Nach und nach Zucker unterrühren.

Schritt 2

Eigelb nach und nach unterrühren. Mehl sieben, in 2 Portionen kurz auf mittlerer Stufe unterrühren. Den Teig auf ein Backblech geben und glatt streichen.

Schritt 3

Für den Belag Eiweiß steif schlagen. Nach und nach Zucker kurz unterschlagen, Haselnüsse und Schokolade unterheben. Die Eiweißmasse auf dem Teig verteilen. Das Backblech in den Backofen schieben.

Schritt 4

Das Backblech auf einen Kuchenrost stellen. Das Gebäck etwas abkühlen lassen und in Würfel schneiden. Gebäck erkalten lassen.

Du magst vielleicht auch

Tricks & Tipps vom Profikoch?

Ostern kann kommen! Wir backen süße Ostereier mit Marmeladenfüllung

Süßere Ostereier siehst Du dieses Jahr nicht mehr! Diese leckeren Linzer Cookies mit Marmeladenfüllung schmecken kleinen und großen Osterhasen. Probier's gleich mal aus!

Dieses Rezept kommentieren

Nussecken Nussecken