?
Menu Rezeptname, Zutat, Suchbegriff...
Abmelden / Willkommen
Newsletter

Apfel-Zimt-Muffins

Von

Rezept bewerten 3.1/5 (15 Bewertung)

Zutaten

  • 70g Butter
  • 250g Mehl
  • 2 TL Backpulver
  • 150g Zucker
  • 1 Päckchen Vanillinzucker
  • 120 ml Milch
  • 2 Eier
  • 2 große Äpfel
  • 1 TL Zimt

Infos

Portionen 12
Schwierigkeitsgrad Mäßig
Zubereitungszeit 20Min.
Koch-/Backzeit 20Min.
Kosten Mäßig

Art der Zubereitung

Schritt 1

Die Butter mit dem Rührgerät schaumig schlagen, anschließend Zucker und Vanillinzucker mit einrühren. Die 2 Eier nach und nach dazugeben.

Schritt 2

Mehl, Backpulver und Zimt langsam unterrühren und bei zähwerden des Teigs die Milch hinzufügen.

Schritt 3

Zum Schluss die kleingeschnittenen Apfelstücke unterheben und den Teig in die Muffinförmchen füllen.

Schritt 4

Das Blech in den vorgeheizten Backofen schieben (180°C Ober-/Unterhitze, 20 - 25 Minuten)

Du magst vielleicht auch

Dieses Rezept kommentieren

Schoko-Küchlein Vanillemuffins