?
Menu Rezeptname, Zutat, Suchbegriff...
Abmelden / Willkommen
Newsletter

Gefüllte Schweinefilets mit Parmaschinken

Von

Rezept bewerten 3.7/5 (103 Bewertung)

Zutaten

  • 2 Schweinefilets
  • 1 Bund Basilikum
  • 3 EL frischer Parmesan
  • 10 Scheiben Parmaschinken
  • 2 EL Olivenöl
  • Für die Füllung: (Pesto rosso)
  • 200 g getrocknete Tomaten
  • 5 EL Öl (Olivenöl)
  • 1 gehackte Knoblauchzehen
  • 1 Prise Oregano
  • 5 Blätter Basilikum
  • Pfeffer

Infos

Schwierigkeitsgrad Kompliziert
Kosten Mäßig

Art der Zubereitung

Schritt 1

Zubereitung Pesto rosso:
Die getrockneten Tomaten mit 5 EL Öl pürieren und mit Pfeffer, gehacktem Knoblauch, kleingeschnittenem Basilikum und dem Oregano nach Geschmack würzen. (In einem luftdicht verschlossenen Gefäß hält sich die Paste im Kühlschrank ca. zwei Wochen.)

Schritt 2

Zubereitung Schweinefilets:
Die Schweinefilets der Länge nach auf- aber nicht durchschneiden. Das Fleisch salzen und pfeffern und entlang des Schnittes mit Basilikumblättern auslegen. Parmesan und Pesto rosso vermischen und auf den Basilikumblättern verteilen.

Schritt 3

Die Schweinefilets wieder in Form drücken, mit Parmaschinken umwickeln und mit Olivenöl bestreichen. In eine Auflaufform legen und im vorgeheizten Backofen bei 190°C ca. 30 Minuten braten. Aus dem Ofen nehmen und 10 Minuten ruhen lassen.
Das Fleisch in Scheiben schneiden und auf einem Teller anrichten. Dazu passen Rosmarinkartoffeln.

Schritt 4

Du magst vielleicht auch

Dieses Rezept kommentieren

Schweinefilet im Speckmantel Schweinefilet im Speckmantel