Menu Rezeptname, Zutat, Suchbegriff...
Abmelden / Willkommen
Newsletter

Joghurtmousse mit Himbeeren

Von

einfach herrlich

Rezept bewerten 3/5 (2 Bewertung)

Zutaten

  • 250g QimiQ
  • 250g Natur Joghurt
  • 100 ml Orangensaft
  • 60g Kristallzucker
  • 1 Tasse Himbeeren oder Tiefkühlhimbeeren
  • 3 Blätter Gelatine

Infos

Schwierigkeitsgrad Mäßig
Zubereitungszeit 30Min.
Kosten Preiswert

Art der Zubereitung

Schritt 1

QimiQ glatt rühren. Joghurt, Orangensaft und Zucker beigeben und gut vermischen. Die Himbeeren pürieren und durch ein Sieb drücken. Gelatine in 2 EßL. kalten Wasser einweichen ausdrücken und in 2 EßL. erwärmten Himbeerpüree auflösen und danach in das restliche Himbeerpüree einrühren.

Schritt 2

Einen Teil der Himbeermasse in ein hohes Glas füllen und kalt stellen. Wenn die Masse stockt die Joghurtmasse vorsichtig einfüllen. Wieder kalt stellen.
Danach das restliche Himbeerpüree vorsichtig einfüllen. Das Ganze ca. 3 Stunden kühlen.

Schritt 3

Verzieren und genießen!

Du magst vielleicht auch

Tricks & Tipps vom Profikoch?

Wir zaubern eine eisig-fruchtige Bûche de Noel mit Himbeerkonfitüre und locker-leichter Zitronencreme!

Es wird eiskalt... auf unseren Desserttellern! Wir zaubern eine eisig-fruchtige Bûche de Noel mit Himbeerkonfitüre und locker-leichter Zitronencreme!  Ein Weihnachtsdessert, das mit wenig Zucker auskommt, aber viel Geschmack mitbringt. Probiert's auch mal aus:

Dieses Rezept kommentieren

Joghurtmousse mit Himbeeren Schnelle Waffeln