?
Menu Rezeptname, Zutat, Suchbegriff...

Himbeer-Quark-Mousse

Von

Rezept bewerten 0/5 (0 Bewertung)

Zutaten

  • 3 Blatt weiße Gelatine
  • 300 g Magerquark
  • 5 EL Mineralwasser
  • Saft von der 1/2 Zitrone
  • 2 EL Zucker bzw. Süßstoff nach Geschmak
  • 3 EL Milch
  • 250 g Himbeeren (tiefgefroren)
  • einige Minzeblättchen

Infos

Schwierigkeitsgrad Mäßig
Kosten Mäßig

Art der Zubereitung

Schritt 1

Gelatine in kaltem Wasser einweichen

Quark und Mineralwasser in einer Schüssel cremig rühren mit Zitronensaft und Süße abschmecken.

die Milch eerwärmen und die eingeweichte und gut ausgedrückte Gelatine vorsichtig darin auflösen.

Etwas Quark und die Gelatine-Milch rühren, dann die Gelatinemasse unter den Quark ziehen

Sahen steif schlagen. Einige Himbeeren als Garnitur beiseite legen. Restliche Himbeeren zuerst unter den Quark, danach vorsichtig die Sahen unterheben.

Quark-Mousse in Glasschälchen füllen mit Himbeeren und Minzeblättchen garnieren.

Du magst vielleicht auch

Dieses Rezept kommentieren

Joghurtmousse mit Himbeeren Himbeer-Quark-Mousse