Menu Rezeptname, Zutat, Suchbegriff...
Abmelden / Willkommen
Newsletter

Pasta Pomodore

Von

Rezept bewerten 3.1/5 (31 Bewertung)

Zutaten

  • 5 Dosen Tomaten
  • Salz
  • 2 Zwiebeln
  • Zucker
  • Kräutermischung

Infos

Portionen 4
Schwierigkeitsgrad Mäßig
Zubereitungszeit 10Min.
Koch-/Backzeit 30Min.
Kosten Mäßig

Art der Zubereitung

Schritt 1

Tomaten - aus der Dose, oder frische Tomaten überbrühen, häuten und vierteln oder halbe/halbe -.
Für die Tomatensauce das Öl in einer Pfanne erhitzen, die würfelig geschnittenen Zwiebeln dazugeben und 4 Minuten anrösten. Die Tomaten plus gleiche Menge Wasser, mit dem Lorbeerblatt dazugeben, Kräuter dazu, salzen und pfeffern und das Sugo auf kleiner Flamme 30 Minuten kochen lassen. Basilikum dazugeben








und die Sauce weitere 5 Minuten kochen, danach kann man die Sauce durch ein Sieb passieren. Eignet sich für jede Pasta und ist ein Hauch von Italien.

Diese Sauce lässt sich wunderbar in Eiswürfelbecher oder Sauerrahmbecher füllen und einfrieren.

Du magst vielleicht auch

Tricks & Tipps vom Profikoch?

Rezept mit Video für One Pot Pasta

Ein Topf, zehn Minuten Zeit, ein paar Zutaten, ein Teller und fertig! Dieses Rezept-Phänomen nennt sich One Pot Pasta und ist in den USA bereits der Hit schlechthin. Das schnelle Nudelgericht aus dem Topf nach Marta Stewart ist eine geniale Idee für die schnelle Küche.

Dieses Rezept kommentieren

Schwäbische Spätzle Nudeln all'arrabbiata