Menu Rezeptname, Zutat, Suchbegriff...
Abmelden / Willkommen
Newsletter

Kokos-Kürbissuppe mit Garnelen

Von

Das HeimGourmet Team

Kokos-Kürbissuppe mit Garnelen. Entdecke unser Rezept.

Rezept bewerten 2.4/5 (7 Bewertung)

Zutaten

  • 500 ml Gemüsebrühe
  • 1 kleine Zwiebel
  • 1/4 Kürbis z.B. Hokkaido
  • 1 Knoblauchzehe
  • 1 TL Currypulver
  • Chilipulver nach Geschmack
  • 100 ml Kokosmilch
  • Salz
  • Pfeffer
  • 6-9 Garnelen

Infos

Portionen 3
Schwierigkeitsgrad Leicht
Kosten Mäßig

Art der Zubereitung

Schritt 1

Gemüsebrühe aus Gemüsebrühewürfel herstellen.

Schritt 2

Zwiebel und Knoblauchzehe fein hacken und in einem Topf mit etwas Öl glasig anbraten. Mit der Gemüsebrühe aufgießen. Curry- und Chilipulver zufügen und für ein paar Minuten köcheln lassen.

Schritt 3

Kürbis schälen und in Stücke schneiden. Diese zur Suppe geben und für ca. 6-8 Minuten weich kochen. Mit einem Pürierstab nun fein pürieren.

Schritt 4

Zuletzt die Kokosmilch einrühren, mit Salz und Pfeffer würzen und abschmecken.

Schritt 5

Garnelen in einer Pfanne mit etwas Öl anbraten.

Schritt 6

Kokos-Kürbissuppe mit Garnelen - Schritt 6

Suppe auf Teller verteilen und die Garnelen dazu anrichten.

Du magst vielleicht auch

Tricks & Tipps vom Profikoch?

VIDEO: Bananen-Kokos-Kekse aus nur 2 Zutaten!

Rezept für einfache Bananen-Kokos-Kekse:

Zutaten:

  • 1 gut gereifte Banane
  • 160 g Kokosraspeln 

Zubereitung:

Die Banane zerdrücken und mit den Kokosraspeln vermischen. Aus der Masse kleine Bällchen formen, diese auf einem Backblech etwas platt drücken und für 20 bis 25 Minuten im vorgeheizten Backofen bei 180 °C backen. Die Plätzchen abkühlen lassen und genießen.

Dieses Rezept kommentieren

Butternut-Bohnen-Kokoscremesuppe Küinko Suppe