Menu Rezeptname, Zutat, Suchbegriff...
Abmelden / Willkommen
Newsletter

Kräuterbrot

Von

Rezept bewerten 3.2/5 (18 Bewertung)

Zutaten

  • 400 gr dunkles Mehl
  • 100 gr helles Mehl
  • 2 EL Margarine
  • 1/2 TL Zucker
  • 2 TL Salz
  • 1 Packung Trockenhefe
  • 250 ml lauwarmes Wasser
  • 3 – 4 EL Trockenkräuter (Salatkräuter habe ich genommen, die Menge richtet sich danach, wie stark man den Kräutergeschmack möchte)
  • 2 EL Essig

Infos

Schwierigkeitsgrad Leicht
Koch-/Backzeit 60Min.
Kosten Preiswert

Art der Zubereitung

Schritt 1

Alle Zutaten miteinander zu einem normalen Brotteig vermischen, die Trockenkräuter werden nicht extra eingeweicht. In eine Kastenform geben, zurechtformen und 60 Minuten an einem warmen Ort gehen lassen. Der Teig sollte sich verdoppeln.

Schritt 2

Bei 200 Grad 60 Minuten backen.

Schmeckt zum Frühstück und Abendbrot.

Du magst vielleicht auch

Tricks & Tipps vom Profikoch?

Ostern kann kommen! Wir backen süße Ostereier mit Marmeladenfüllung

Süßere Ostereier siehst Du dieses Jahr nicht mehr! Diese leckeren Linzer Cookies mit Marmeladenfüllung schmecken kleinen und großen Osterhasen. Probier's gleich mal aus!

Dieses Rezept kommentieren

Klassischer Apfelkuchen mit warmer Vanillesoße Schokotorte