?
Menu Rezeptname, Zutat, Suchbegriff...
Abmelden / Willkommen
Newsletter

Dilanya

Couscoussalat

Von

Rezept bewerten 3.1/5 (83 Bewertung)

Zutaten

  • 4 EL Couscous
  • Wasser
  • 1 Tomate
  • 1/4 Gurke
  • 1 Lauchzwiebel
  • 1/2 Gemüsezwiebel
  • 1/2 Paprika
  • 1 Limette
  • 5-6 große Blätter Minze
  • Salz
  • und Pfeffer
  • Knoblauchpulver
  • Kreuzkümmel
  • Zimt
  • etwas Chili

Infos

Portionen 1
Schwierigkeitsgrad Leicht
Kosten Preiswert

Art der Zubereitung

Schritt 1

Zuerst gebt ihr ca. 4 EL Couscous in eine Schüssel und gebt gerade so viel kochendes Wasser dazu, bis der Couscous damit bedeckt ist. Lasst den Couscous ca. 5 min quellen, lockert ihn aber zwischen drin immer mal wieder mit der Gabel etwas auf. Sollte das Wasser aufgesaugt sein, der Couscous aber noch etwas Biss haben, schüttet ruhig noch ein wenig Wasser nach. Nun gehts ans Gemüse schnibbeln. Schneidet die Tomaten, die Gurke und die Paprika in gleichmäßige Würfel und die Zwiebel und die Lauchzwiebel in feine Streifen. Gebt alles in eine Schüssel und zupft die Minze dazu. Nun würzt ihr das Gemüse etwas mit Salz und Pfeffer und presst den Limettensaft darüber. verrührt alles gut miteinander und lasst es etwas ziehen. Der Couscous sollte zwischenzeitlich fertig sein. Würzt diesen mit etwas Salz, Pfeffer, Knoblauch, Kreuzkümmel und Zimt. Wer es schaf mag, gibt noch etwas Chili dazu. Probiert bei der Würze einfach aus, welches Mischungsverhältnis euch am besten schmeckt. Am Schluss müsst ihr nur noch den Couscous unter das Gemüse mischen und schon ist euer Salat fertig. Richtet ihn einfach auf einem Teller mit einer Scheibe Limette und einem Stengel Minze an.

Du magst vielleicht auch

Dieses Rezept kommentieren

Cous-Cous Salat Couscous-Salat mit Mozarella