Menu Rezeptname, Zutat, Suchbegriff...
Abmelden / Willkommen
Newsletter

Apfellikör

Von

Rezept bewerten 2.8/5 (42 Bewertung)

Zutaten

  • 1 kg Äpfel (süß-sauer)
  • 1 Vanilleschote
  • 2-3 Zimtstangen
  • 1 TL Nelken
  • 500 g weißer Kandiszucker
  • 3 Flaschen Weizenkorn 38 % vol (0,7 l)

Infos

Schwierigkeitsgrad Mäßig
Kosten Mäßig

Art der Zubereitung

Schritt 1

Die Äpfel unter fließendem Wasser gründlich waschen, abtropfen lassen. Danach entkernen und in kleine Stücke schneiden.

Schritt 2

Die Apfelstücke in ein ausreichend großes Gefäß füllen die Vanilleschote halbieren und klein schneiden und mit den Zimtstangen, dem Kandiszucker und den Nelken zu den Äpfeln geben. Den Weizenkorn nun über die Apfelstücke geben und das Gefäß gut verschließen und mindestens 6 Wochen an einem kühlen und dunklen Ort ruhen lassen.

Schritt 3

Nach der Ruhephase den Likör abseihen und in Flaschen füllen.

Der Likör reift noch nach, man sollte ihn ruhig noch 4 Wochen stehen lassen.
Haltbar ist dieser Likör mindestens 6 Monate.

Du magst vielleicht auch

Dieses Rezept kommentieren

Rettichsalat mit Äpfeln Apfel-Curry-Suppe