Menu Rezeptname, Zutat, Suchbegriff...
Abmelden / Willkommen
Newsletter

Wirkt die Stoffwechseldiät wirklich?

Eine neue Trend-Diät ist auf dem Vormarsch. Sie soll unseren Metabolismus ankurbeln und so die Pfunde schmelzen lassen. Doch was genau steckt hinter der sogenannten "Stoffwechseldiät" und wirkt sie tatsächlich so gut, wie alle sagen...?

Stoffwechseldiät - was ist Erlaubt?

Stoffwechseldiät - was ist Erlaubt?

Die Stoffwechseldiät setzt auf Lebensmittel, die den Metabolismus ankurbeln, unseren Blutzuckerspiegel stabil halten und Heißhungerattacken vorbeugen. Auf dem Speiseplan stehen vor allem:

  • Salate
  • Obst und Gemüse
  • Fleisch
  • Milchprodukte
  • gekochte Eier
  • Fisch
  • ungesüßter Tee
  • Wasser
  • schwarzer Kaffee

Die Kost ist, wie ihr seht, sehr eiweißreich. Deshalb sollte sie auch nur für eine Dauer von zwei Wochen bei drei Mahlzeiten pro Tag eingehalten werden, da es sonst zu Stoffwechselstörungen kommen kann.

Was ist verboten?

Was ist verboten?

Verzichten sollte man bei dieser Diät so weit es geht auf:

  • Zucker (im Essen wie in Getränken)
  • Alkohol
  • Kohlenhydrate (Low-Carb ist in kleinen Mengen erlaubt, z.B. eine Scheibe Vollkornbrot)
Wirkt sie wirklich?

Wirkt sie wirklich?

Wie bereits erwähnt, sollte diese Diät nur für einen begrenzten Zeitraum eingehalten werden, da sich eine stark eiweißhaltige Ernährung auf Dauer negativ auf Verdauung und Stoffwechsel aufwirken kann. Wird die Diät in den empfohlenen zwei Wochen strikt eingehalten, werden die meisten von euch die Erfolge auf der Waage sehen.

Allerdings ist die Gewichtsabnahme vor allem auf den Verlust von Wassereinlagerungen zurückzuführen. Eine "Umprogrammierung" des Stoffwechsels kann in diesem kurzen Zeitraum nicht geschehen. 

Solltet ihr danach wieder wie gewohnt essen, ist der berüchtigte Jojo-Effekt fast unumgänglich.

Wenn ihr langfristig Gewicht verlieren wollt, solltet ihr auf eine ausgewogene und maßvolle Ernährung achten sowie Bewegung und Sport in euren Alltag integrieren. 

Vielleicht helfen euch auch diese 7 alltäglichen Tricks.

Weitere Artikel hier!



Diesen Artikel kommentieren

Das Auge isst mit: So richtest Du Deine Essecke gemütlich ein Bratkartoffeln mit Raclettekäse und Speck