Menu Rezeptname, Zutat, Suchbegriff...
Abmelden / Willkommen
Newsletter

Der US-Klassiker: MAC AND CHEESE

Mac and Cheese ist eine beliebte, amerikanische Beilage, von denen die Einheimischen gar nicht genug bekommen können. Warum das so ist? Die Antwort ist einfach: Das Gericht besteht aus Pasta durch und durch verrührt und überbacken mit geschmolzenem Käse - das kann einfach nur gut schmecken! Probier es aus und überzeuge dich selbst ... 

Zutaten

Zutaten

  • 320 g Macaroni
  • 4 Esslöffel Butter
  • 2 Esslöffel Mehl
  • Salz und Pfeffer
  • 300 ml Milch
  • 150 g geriebener Cheddar 
  • 50 g geriebener Parmesan
  • 50 g Crème fraîche
  • 1 Prise Muskat:
  • 50 g Paniermehl
Zubereitung

Zubereitung

Die Macaroni in leicht gesalzenem Wasser kochen. Sie sollten allerdings nicht zu weich sein, da sie später noch in den Ofen gegeben werden. Für die Sauce die Butter in einem Topf schmelzen lassen. Das Mehl hinzufügen und unter ständigem Rühren für eine Minute anschwitzen. Als nächstes die Milch dazu mischen und mit Salz, Pfeffer und Muskat würzen. Kurz bevor die Sauce aufkocht, leicht die Hitze reduzieren und die Crème fraîche sowie den Cheddar und 25 g des Parmesans hinzufügen. Sobald alles gut miteinander verrührt ist, werden die Macaroni mit der Sauce zusammen gemischt und in eine Auflaufform gefüllt. Für die Kruste das Paniermehl mit dem restlichen Parmesan vermengen und über den Auflauf streuen. Für 20 Minuten bei 200 Grad backen lassen und fertig ist der amerikanische Käse-Traum!

Weitere Artikel hier!



Tricks & Tipps vom Profikoch?

Rezept für einen Riesen-Cookie aus einer Pfanne!

Einfach, schnell und sooo lecker, der Riesen-Cookie aus der Pfanne! Diesen Trend aus Amerika kann man ganz einfach nachmachen. Wir zeigen euch wie!

Diesen Artikel kommentieren

Wenn Du Backpulver SO verwendest, dann purzeln die Extra-Pfunde! Die Super-Salsa aus Mexiko: Scharfe Chili-Schokoladen-Sauce MOLE POBLANO